Die Zukunft der Religionswissenschaft – Erfahrungsbericht vom 23. Symposium der Studierenden der Religionswissenschaft im deutschsprachigen Raum

Kein Zug kommt oder geht, „Notarzteinsatz am Gleis“, schon über eine Stunde Verspätung. Und in Erfurt warten die Studierenden der Religionswissenschaft auf einem Symposium, das sie – mitsamt der Finanzierung – komplett selbst organisiert haben! … Weiterlesen

Religionsforschung und Schlagzeilen – Soziale Kognition zwischen geizigen Religiösen, psychopathischen Atheisten und religiös geborenen Frauen

In den letzten Jahren hat die Evolutions- und Kognitionsforschung zur Religiosität einen enormen Aufschwung erlebt – entsprechend erscheinen inzwischen nahezu wöchentlich neue, auch bemerkenswerte Studien. Im Kampf um das knappe Gut der Aufmerksamkeit greifen Medien … Weiterlesen

Eine persönliche Zusammenfassung zu Evolutionsforschung und Glauben – und ein Experiment

Die Journalistin rief im Auftrag des plus Magazin an und hatte sich in den Blog und weitere Publikationen bereits gut eingelesen. Doch ihre Bitte war ungewöhnlich: Ob es möglich sei, für eine Titelgeschichte zum Glauben … Weiterlesen

Das Erwachen des Mythos – Wie die Macht Star Wars zum globalen Kult erhob

In diesem Advent darf auch ich mich auf gleich zwei „heilige Abende“ freuen. Am 24. Dezember wird es – so Gott will – gemeinsam mit meiner Familie und Freunden einen klassischen Weihnachtsabend geben, komplett mit … Weiterlesen

Öl und Terror – Wie das „schwarze Gold“ repressive Regime und Gewalt fördert

Noch einen Tag vor den menschenverachtenden Anschlägen von Paris hatte US-Präsident Barack Obama verkündet, Daesh – der selbsternannte „Islamische Staat“ (IS) – sei „eingedämmt“. Tatsächlich bekümmerte der Tod von Hunderttausenden in den innerarabischen Bürgerkriegen viele … Weiterlesen

Öl- und Glaubenskriege. Wie das schwarze Gold Politik, Wirtschaft und Religionen vergiftet

„Kein Blut für Öl!“ – „Eigentlich geht es bei all diesen Kriegen doch gar nicht um Religion, sondern um Rohstoffe, oder!?“ – „Warum entwickeln sich in den reichen Ölstaaten eigentlich keine Demokratien? Und warum sind … Weiterlesen

Gefühlte Wahrheiten. Das Internet zwischen säkularen Heilsversprechen und Apokalypse. Zur Religions- und Medienforschung

Wer Religionen (besser) verstehen will, muss etwas von Medien verstehen: Man denke nur beispielhaft daran, wie die Verschriftung religiöser Überlieferungen zu „Heiligen Schriften“ die „Weltreligionen“ formte (vgl. auch die Linkesche These!) oder wie die Übersetzungen … Weiterlesen

Islam, Fundamentalismus und Wissenschaft – Eine Aufklärung

Kurz vor Weihnachten hatte ich einen Blogpost über die gezielt geschürten Ängste rund um Pegida eingestellt – der inzwischen bereits über 100.000 Zugriffe erzielt hat! Vielen Dank für Ihr ermutigendes Interesse! Nach dem Einstellen der … Weiterlesen

Natur des Glaubens als Audioblog! – Folge 1 – Was ist Religionswissenschaft?

Der scilog „Natur des Glaubens“ geht in 2015 mit bald 500 Blogposts und bald 20.000 Kommentaren ins siebte Jahr! Nachdem ich 2014 die Arbeiten zu „Religion & Demografie“ abgeschlossen hatte, nahm ich mir also Zeit, … Weiterlesen

Dürfte ich Sie zum Thema Tod und Jenseits web-interviewen?

In den letzten Jahren habe ich mich vor allem auf die Evolutionsforschungen zu religiösem Glauben & Kinderreichtum, also zum „Beginn (bzw. Hervorrufen) des Lebens“, konzentriert. Aber auch zum Beispiel im Evolution-Religion-Beitrag bei Quarks & Co. … Weiterlesen