Auch Salafisten lieben Facebook – Interview mit Hanna Schott zu Medien und Islam

Als Wissenschaftler und Buchautor macht man mit klassischen und neuen Medien allerhand gute und schlechte Erfahrungen. Echte Qualität zeigt sich zum Beispiel daran, wenn Fragende ein Buch auch wirklich gelesen und sich ein paar Gedanken … Weiterlesen

Die großen Fragen der ZEIT zum Weltfrieden – Warum gibt es auch unter Gebildeten immer noch Rassismus?

Heute ab 12 Uhr diskutiere ich mit Sybille Klormann (ZEIT), Ali Arbia (scienceblog “Zoon politicon”) und Thomas Grüter (scilog “Gedankenwerkstatt”) auf einem ZEIT-Liveblog über die “Grosse Frage Weltfrieden”.Schaut doch bitte mal bei diesem spannenden, medialen … Weiterlesen

Mystik & Spiritualität in interdisziplinärer Perspektive – Ein neues Buch, eine neue Kategorie

Als Wolfgang Achtner (Gießen) zur Eröffnung des “Reformationsjahres” 2017 zu einer Tagung mit dem wunderbar provokanten Thema “Mystik als Kern der Weltreligionen?” einlud, sagte ich sofort zu! Und tatsächlich war die interdisziplinäre Fachtagung dann auch … Weiterlesen

Facebook-Studiengruppe zu den Vorträgen und Büchern von Lord Rabbi Jonathan Sacks

Meines Erachtens nach zählt der frühere Oberrabbiner von Großbritannien, Lord Rabbi Jonathan Sacks, zu den bedeutendsten Intellektuellen unserer Zeit. Mehr als 30 Bücher und zahlreiche Vorträge (mehr & mehr auf YouTube) vor allem zu Themen … Weiterlesen

Bestätigt oder widerlegt Game of Thrones die Mythentheorie von der Heldenreise?

Es sind noch zwei Wochen bis zum Erscheinen meines neuen Buches “Islam in der Krise” bei Patmos und die Vorbestellungen beim Verlag und Buchhandel laufen bereits an. Doch wenn ich es irgendwie einrichten kann, vergesse … Weiterlesen

Sinnfragen zwischen Wissenschaft und Religion, zwischen Gehirn und Geist sowie Antworten auf Papst Franziskus’ Laudato Si

“Wissenschaft nimmt die Dinge auseinander, um zu sehen, wie sie funktionieren. Religion fügt Dinge zusammen, um zu sehen, was sie bedeuten.” Über dieses Zitat von Lord Rabbi Jonathan Sacks dachte ich in den vergangenen Wochen … Weiterlesen

Zukunftsglauben zwischen Paradies und Hölle, zwischen Demokratie und Extremismus

Früher war alles besser, vor allem die Jugend! Heute dagegen regiert der böse Zeitgeist und alles geht den Bach herunter! Unsere gewählte Regierung hat uns verraten und verkauft! Wer will in diese Welt überhaupt noch … Weiterlesen

Paten beim Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn bei Schule ohne Rassismus – Schule für Courage

Die gutgelaunte Schülergruppe des Robert-Mayer-Gymnasiums (RMG) Heilbronn strahlt mit der Sonne auf dem Stuttgarter Schlossplatz um die Wette. Es sind Aktive, die im Rahmen von “Schule als Staat” ihr zeitweises “Robimania” gegründet haben. Zudem haben … Weiterlesen

Serendipidät – Das Erfolgsrezept von Helmut Kohl (1930 – 2017)

Helmut Kohl – die Polarisierung, die dieser Name hervorrief, gehört zu meinen frühesten politischen Erinnerungen. Obwohl der gewählte Bundeskanzler selbst einen Doktor in “Gechichte” erworben hatte, fühlten sich viele nicht nur von Links berufen, die … Weiterlesen

Aliens, Satan, CIA – Verschwörungstheorien und ihre Wirkung. Die Aufzeichnung der Podiumsdiskussion 03/2017 beim Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) Heidelberg

Gerne denke ich an den lebendigen Abend Ende März beim Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) Heidelberg zurück. Mit der Psychologin Lydia Benecke und dem Amerikanisten Prof. Michael Butter diskutierte ich, moderiert von Adrian Gillmann, über Verschwörungsmythen. Ich … Weiterlesen