Zukunftsglauben zwischen Paradies und Hölle, zwischen Demokratie und Extremismus

Früher war alles besser, vor allem die Jugend! Heute dagegen regiert der böse Zeitgeist und alles geht den Bach herunter! Unsere gewählte Regierung hat uns verraten und verkauft! Wer will in diese Welt überhaupt noch … Weiterlesen

Paten beim Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn bei Schule ohne Rassismus – Schule für Courage

Die gutgelaunte Schülergruppe des Robert-Mayer-Gymnasiums (RMG) Heilbronn strahlt mit der Sonne auf dem Stuttgarter Schlossplatz um die Wette. Es sind Aktive, die im Rahmen von „Schule als Staat“ ihr zeitweises „Robimania“ gegründet haben. Zudem haben … Weiterlesen

Mein neues Buch „Islam in der Krise“ (bei Patmos) erscheint im August 2017, ist ab jetzt vorbestellbar…

„Sag mal, Du hast doch schon so viele Bücher geschrieben – warum bisher nie eines zum Islam?“ – Diese Frage ist mir oft gestellt worden, auch hier auf dem Blog. Und tatsächlich war ja die … Weiterlesen

„Kleinbürger und Bullen in die Hölle von Hamburg“ – Vom Verschwörungsglauben der #NoG20-Linksextremisten

Erstaunlich oft stellen vermeintlich nichtreligiöse Akteure selbst Bezüge zur Religion – und damit auch Religionswissenschaft – her. So betitelten die teilweise gezielt gewaltsuchenden Linksextremisten ihre Demonstration gegen den G20-Gipfel in Hamburg bereits vorab mit „Welcome … Weiterlesen

Der monotheistische UFO-Glauben des Erich von Däniken – Rezension der Dissertation von Jonas Richter, Göttingen

Rund um Prof. Andreas Grünschloss ist an der Georg-August-Universität Göttingen ein auch international wirksamer Schwerpunkt der religionswissenschaftlichen Forschung rund um neue, religiöse Bewegungen im Kontext der UFO-Religionen entstanden. Entsprechend freue ich mich schon sehr darauf, … Weiterlesen

Religion, Intelligenz und Demografie – Jetzt auch in der Evolutionspsychologie angekommen

Okay, ich gebe es zu! Als mich die Meldung über eine neue Religion-Intelligenz-Studie erreichte, war mein erster Gedanke: „Nicht schon wieder!“ Immerhin war das Thema hier auf dem Blog bereits vor neun Jahren erschöpfend behandelt … Weiterlesen

Wie die Verschwörungsmythen um Seth Rich die Anhängerschaft von Donald Trump stabilisieren

In meiner liberal-demokratischen Akademikerblase ist man sich wieder ziemlich sicher: Donald Trump sei erkennbar überfordert und habe sich schon im Wahlkampf so tief mit den Russen eingelassen, dass es bald zur Amtsabsetzung (zum „Impeachment“) kommen … Weiterlesen

Religionswissenschaft und digitale Medien – Thematisch natürlich-kultürliche Partner

In dieser Woche kam das Digitalthema knüppeldick. Vom KIT Karlsruhe kam die Anfrage, ob ich auch im kommenden Wintersemester wieder lehren würde. Und das Breitbandbüro des Bundes fragte um ein Interview zur Natur & Kultur … Weiterlesen

Con- und Chemtrails – Der erste Verschwörungsmythos aus dem Internet

In den 1990er Jahren verschränkten sich politische, wirtschaftliche und mediale Umwälzungen. Der von der Sowjetunion beherrschte Ostblock und mit ihm das kommunistisch-sozialistische Wirtschaftssystem brachen zusammen. Millionen Menschen verloren mit ihrer Arbeit nicht nur Einkommen, sondern … Weiterlesen

Die Evolution des Homo religiosus verstehen mit Friedrich August von Hayek – Evolutionärer Liberalismus

Seit Immanuel Kant (1724 – 1804) spricht es sich herum: „Anschauungen ohne Begriffe sind blind.“ Beobachtungen und Daten können frei vor uns liegen, doch wir benötigen ordnende Begriffe und Thesen, um sie sinnhaft zu verstehen. … Weiterlesen