Dekarbonisierungskugel für den Weltfrieden – Meine erste Erfahrungen mit dem (Elektro-)Renault Zoe

Derzeit ist Pessach und am Wochenende finden nicht nur das Ostern – das höchste Fest des christlichen Glaubens – statt, sondern auch die jahrzehntealte „Ostermärsche für den Frieden“. Doch auch wenn ich die guten Absichten … Weiterlesen

Wie viele Muslime gibt es eigentlich noch? Tücken der Statistik zwischen tradierter und entschiedener Religionszugehörigkeit

Im Dezember 2016 spielte sich auf der Homepage der humanistisch-religionskritischen Forschungsstelle für Weltanschauungen (fowid) ein interessanter und bezeichnender „Datentanz“ ab: In einer ersten Hochrechnung hatte fowid den Anteil der „konfessionsgebundenen Muslime“ in Deutschland für das … Weiterlesen

Liebe Putinisten, liebe Erdoganisten – hilft Humor gegen Trolle?

In China nennt man sie seit Jahren „50-Cent-Armee“, da sie für jeden – per Screenshot beglaubigten – Pro-Regime-Kommentar eine kleine Vergütung erhielten. Auch im Dienste von Wladmir Putin (Russland) und Recep Tayyip Erdogan (Türkei) fluten … Weiterlesen

IS-Überlebende brechen das Schweigen – Farida Abbas bei Terre des Femmes und SWR

Vor einiger Zeit klingelte mein Telefon und Farida, eine junge, tapfere Yezidin, die als IS-Opfer Teil des Sonderkontingentes für schutzbedürftige Frauen und Kinder aus dem Nordirak gewesen war, hatte eine Frage: Sie wolle nun erstmals … Weiterlesen

Die Geschichte von den Seesternen am Ozean

Es ist nicht immer leicht und auch für Zuhörende nicht vergnügungssteuerpflichtig, rückblickend vom Sonderkontingent für besonders schutzbedürftige Frauen und Kinder aus dem Nordirak zu erzählen – deswegen bin ich der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs sehr dankbar, … Weiterlesen

Die Evolution bringt auch Religion hervor, das wusste auch Charles Darwin. Audioblog Folge 8

Leider kommt es in der Geschichte der Wissenschaften immer wieder vor, dass bereits erarbeitetes Wissen wieder vergessen oder verdrängt wird. So glauben auch heute noch leider viele Menschen, dass Charles Darwin die Unvereinbarkeit von Evolution … Weiterlesen

„Dann geh doch rüber!“ – Ein pro-freiheitliches Argument auch unter Deutschen mit Migrationsgeschichte

Meine Familie war dem autoritären System des „real existierenden Sozialismus“ in der DDR entflohen – mein Vater Falko Blume hatte für versuchte Republikflucht sogar Stasi-Haft und Folter ertragen. Entsprechend wenig Verständnis hatten meine Eltern für … Weiterlesen

Überall Putschisten und Verschwörer! Warum viele Deutschtürkinnen Erdogan und Putin zujubeln – ebenso wie westliche Rechtspopulisten

Wir schreiben heute den 20. Juli 2016 – den 72. Jahrestag des letzten versuchten Putsches gegen Adolf Hitler. Dieser hatte das Deutsche Reich an den moralischen, wirtschaftlichen und auch militärischen Abgrund geführt und die Attentäter … Weiterlesen

Trauer um die Opfer in Nizza – Was jede(r) gegen Krieg und Terror tun kann

Gerade eben erfahre ich von meinen Kindern, dass es einen weiteren, furchtbaren Anschlag in Nizza gegeben hat. Brutale Gewalt am Nationalfeiertag unseres Nachbarlandes Frankreich, darauf ausgerichtet, Angst und Schrecken zu verbreiten und weitere Eskalationen auszulösen. … Weiterlesen

Die gefälschten Protokolle der Weisen von Zion – Vortrag bei der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs

Als ich vor zwei Jahren über die verheerende Wirkungsgeschichte der gefälschten „Protokolle der Weisen von Zion“ und in 2016 das sciebook „Verschwörungsglauben“ schrieb, ging es mir vor allem um deren „zweite Karriere“: Nachdem sie in … Weiterlesen