Antisemitismus im Netz – Vorträge von Sascha Lobo & mir

Nach einem überaus intensiven und lehrreichen Blockseminar in Medienethik am KIT Karlsruhe mit großartigen Studierenden endete die Woche mit einer Tagung zu “Medien und Antisemitismus” bei der Schwäbischen Zeitung in Ravensburg. Sowohl in den internen … Weiterlesen

Mehr als Piet-Kong? Eine Ehrenrettung des Pietismus

Während der Lektüre von “Eine Blume für Zehra” von Andreas Malessa und in einer Diskussion auf Einladung der Diakonie in Calw-Hirsau wurde ich mit den bewussten und unbewussten Prägungen des so genannten “Bibelgürtels” rund um … Weiterlesen

Jugend und Zukunft – Ein neues Interesse an Naturwissenschaft und Religion

Als mich Pfarrerin Monika Renninger vom Hospitalhof Stuttgart für einen Vortrag zu “Gott, Gene und Gehirn” vor Schülerinnen und Schüler anfragte, sagte ich natürlich gerne zu – schließlich diskutiere ich auch mit meinen eigenen Kindern … Weiterlesen

Andreas Malessa: Eine Blume für Zehra. Liebe bis zu den Pforten der Hölle

Zunächst erlebte ich es als Religionswissenschaftler. “Herr Blume, Ihr Vortrag über den Islam war ja sehr interessant. Aber darf ich Sie fragen, wie das bei Ihnen zuhause läuft? Sind Sie oder ist Ihre Frau konvertiert, … Weiterlesen

Manuskript fertig – “Warum der Antisemitismus uns alle bedroht” ist unterwegs :-)

Nachdem ich als Kind während einer heftigen Krankenhaus-Zeit zum Vielleser geworden war, entwickelte ich früh den Traum, einmal “Schriftsteller” zu werden. Noch als Jugendlicher entwarf ich Fantasy-Romane und trage bis heute Ideen für Groschenromane mit … Weiterlesen

Wie vernünftig ist der Mensch? Gedanken zu Feuerwerken an Silvester

Immer noch treffe ich auch in der Wissenschaft auf Leute, die behaupten, der Mensch wäre sehr “rational” oder gar “vernünftig”. Dabei ähneln die Begriffe ähnlich, bedeuten aber etwas völlig Unterschiedliches: Mit Rationalität wird gemeinhin behauptet, … Weiterlesen

Das Integrationsparadox von Aladin El-Mafaalani – Mein Buchtipp 2018

Zum Jahresende möchte ich wieder einige Bücher aus verschiedenen Wissensbereichen empfehlen. Aber schon jetzt bin ich mir sicher, dass ich kein Sachbuch so beeindruckend finden werde wie “Das Integrationsparadox” des deutsch-syrischen Soziologen Aladin El-Mafaalani. El-Mafaalani, … Weiterlesen

Glückwunsch und Dank zu 40 Jahre Spektrum der Wissenschaft

Nun ist es also so weit: Spektrum der Wissenschaft feiert heute seinen 40. Geburtstag! Mit großer Vorfreude habe ich die Jubiläumsaufgabe erwartet, denn im Schwabenland gilt: “Mit 40 wird der Schwabe weise.” Wahrscheinlich geht dieser … Weiterlesen

Jugenderinnerungen an die Drachenlanze – Happy Birthday, Robert!

Heute feiert einer meiner wichtigsten Jugendfreunde, Robert, seinen Geburtstag. Wir leben inzwischen in verschiedenen Bundesländern, aber wenn wir uns – wie neulich – wiedersehen, sind die Erinnerungen an buchstäblich fantastische Jugendjahre sofort wieder da. Glückliche … Weiterlesen

Wie Ariel mit #SharetheLoad Geschlechterrollen in Indien aufbrach

Wenn immer ich mir derzeit etwas Zeit nehmen kann, schmöckere ich in “Frenemies” von Ken Auletta über den digitalen Umbruch der Werbeindustrie. Mich interessieren dabei vor allem auch immer die Aspekte, die meinen eigenen Vorurteilen … Weiterlesen