Eine muslimische Modebloggerin mit eigenem Kopf, Tuch & Selbst – Mahdiya Tatjana Rogalski im Web-Interview

Wie Musliminnen und Muslime aussehen, das “weiß man doch”, oder?! Tatsächlich sind Klischees gerade auch gegenüber Minderheiten immer wieder stark und auch FOCUS Online ließ es sich nicht nehmen, das Interview mit mir über die … Weiterlesen

Islam in der Krise – Der Trailer zum Buch

“Das Buch ist spannend geworden, es gibt bereits viele Vorbestellungen und ein großes Interesse. Was halten Sie davon, wenn wir einen Trailer mit dem Filmemacher Thomas Bünger produzieren, in dem Sie zusammenfassen, worum es in … Weiterlesen

Bestätigt oder widerlegt Game of Thrones die Mythentheorie von der Heldenreise?

Es sind noch zwei Wochen bis zum Erscheinen meines neuen Buches “Islam in der Krise” bei Patmos und die Vorbestellungen beim Verlag und Buchhandel laufen bereits an. Doch wenn ich es irgendwie einrichten kann, vergesse … Weiterlesen

Samen des Friedens – Hin zu einer Partnerschaft zwischen Juden, Christen und Muslimen

Vor einigen Jahren erhielten Stephan J. Kramer – damals Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland – und ich einen besonderen Auftrag: Wir sollten zwischen zwei Lagern in der gewählten Repräsentanz der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs … Weiterlesen

Zukunftsglauben zwischen Paradies und Hölle, zwischen Demokratie und Extremismus

Früher war alles besser, vor allem die Jugend! Heute dagegen regiert der böse Zeitgeist und alles geht den Bach herunter! Unsere gewählte Regierung hat uns verraten und verkauft! Wer will in diese Welt überhaupt noch … Weiterlesen

Mein neues Buch “Islam in der Krise” (bei Patmos) erscheint im August 2017, ist ab jetzt vorbestellbar…

“Sag mal, Du hast doch schon so viele Bücher geschrieben – warum bisher nie eines zum Islam?” – Diese Frage ist mir oft gestellt worden, auch hier auf dem Blog. Und tatsächlich war ja die … Weiterlesen

“Kleinbürger und Bullen in die Hölle von Hamburg” – Vom Verschwörungsglauben der #NoG20-Linksextremisten

Erstaunlich oft stellen vermeintlich nichtreligiöse Akteure selbst Bezüge zur Religion – und damit auch Religionswissenschaft – her. So betitelten die teilweise gezielt gewaltsuchenden Linksextremisten ihre Demonstration gegen den G20-Gipfel in Hamburg bereits vorab mit „Welcome … Weiterlesen

Der monotheistische UFO-Glauben des Erich von Däniken – Rezension der Dissertation von Jonas Richter, Göttingen

Rund um Prof. Andreas Grünschloss ist an der Georg-August-Universität Göttingen ein auch international wirksamer Schwerpunkt der religionswissenschaftlichen Forschung rund um neue, religiöse Bewegungen im Kontext der UFO-Religionen entstanden. Entsprechend freue ich mich schon sehr darauf, … Weiterlesen

Serendipidät – Das Erfolgsrezept von Helmut Kohl (1930 – 2017)

Helmut Kohl – die Polarisierung, die dieser Name hervorrief, gehört zu meinen frühesten politischen Erinnerungen. Obwohl der gewählte Bundeskanzler selbst einen Doktor in “Gechichte” erworben hatte, fühlten sich viele nicht nur von Links berufen, die … Weiterlesen

Aliens, Satan, CIA – Verschwörungstheorien und ihre Wirkung. Die Aufzeichnung der Podiumsdiskussion 03/2017 beim Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) Heidelberg

Gerne denke ich an den lebendigen Abend Ende März beim Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) Heidelberg zurück. Mit der Psychologin Lydia Benecke und dem Amerikanisten Prof. Michael Butter diskutierte ich, moderiert von Adrian Gillmann, über Verschwörungsmythen. Ich … Weiterlesen