Religionsforschung im Lichte der Evolution – Eine Wissensexplosion

Kommenden Freitag spreche ich vor dem Gesprächskreis “Kirche und Wissenschaft” in der katholischen Akademie in München endlich einmal wieder über mein Ur-Forschungsthema “Evolution und Religion”. Bei der Vorbereitung darauf bin ich freilich aus dem Staunen … Weiterlesen

Mystik & Spiritualität in interdisziplinärer Perspektive – Ein neues Buch, eine neue Kategorie

Als Wolfgang Achtner (Gießen) zur Eröffnung des “Reformationsjahres” 2017 zu einer Tagung mit dem wunderbar provokanten Thema “Mystik als Kern der Weltreligionen?” einlud, sagte ich sofort zu! Und tatsächlich war die interdisziplinäre Fachtagung dann auch … Weiterlesen

Islam in der Krise – Der Trailer zum Buch

“Das Buch ist spannend geworden, es gibt bereits viele Vorbestellungen und ein großes Interesse. Was halten Sie davon, wenn wir einen Trailer mit dem Filmemacher Thomas Bünger produzieren, in dem Sie zusammenfassen, worum es in … Weiterlesen

Mein neues Buch “Islam in der Krise” (bei Patmos) erscheint im August 2017, ist ab jetzt vorbestellbar…

“Sag mal, Du hast doch schon so viele Bücher geschrieben – warum bisher nie eines zum Islam?” – Diese Frage ist mir oft gestellt worden, auch hier auf dem Blog. Und tatsächlich war ja die … Weiterlesen

Von rundlichen Nashörnern zu lieblichen Einhörnern – Ein vergnügliches Detail der Religions- und Kunstgeschichte

Selbstverständlich kann man als Religionswissenschaftler den ganzen Tag düstere Themen wie Extremismus, den sich ausbreitenden Verschwörungsglauben oder die Öl- und Glaubenskriege erforschen und beschreiben. Aber geistig wäre eine solche Einseitigkeit wohl nicht gesund (und würde … Weiterlesen

Martin Luther zur Anthropodizee in Vom ehelichen Leben (1522)

Fürwahr, wir leben in seltsamen Zeiten. Heute im Zug zu einem Psychatrie-Kongress in Wien hielt ich die gesammelten Werke Dr. Martin Luthers (1483 – 1546) in der Hand – von seiner Bibelübersetzung über seine Briefe … Weiterlesen

Religion und Ritual – Das Jahrbuch für Interdisziplinäre Anthropologie 03-2015 von Gerald Hartung und Matthias Herrgen (Hrsg)

Mit den jährlich erscheindenen Bänden zur “Interdisziplinären Anthropologie” haben Prof. Dr. Gerald Hartung und Matthias Herrgen inzwischen eine neue Forschungsmarke im deutschsprachigen Raum etabliert, die auch bereits ins Internationale auszustrahlen beginnt. So erinnere ich mich … Weiterlesen

Das neue Gehirn & Geist – Nüchtern in die Zukunft?

Klingt wie ein Klischee, ist aber völlig wahr: Gehirn & Geist ist für mich nicht irgendeine Zeitschrift, sondern hat mein Leben zum Besseren verändert. Von meiner – schon von meinem Vater vermittelte – Begeisterung für … Weiterlesen

Der (marxistische) Begriff Entfremdung von Joachim Israel (1972)

Für mich gibt es zwei Varianten der wundervollen Bücher-Schatzsuche: Digital streife ich gerne durch die eBook-Sortimente auf der Suche nach unentdeckten Perlen gerne auch unbekannter Autorinnen und Autoren zu günstigen Preisen. Und real komme ich … Weiterlesen

Lesung des Sammelband-Artikels zum Einhörnerglauben – Ein Audioblog-Experiment

Dieser Blog (einschließlich der neuen Hipcast-Audioblog-Version) ist ja auch immer ein Stück weit Experiment. Und nachdem der Sammelband-Artikel zum Glauben an Einhörner seit seinem Erscheinen so rege abgerufen, gelesen und teilweise auch schon diskutiert wird, … Weiterlesen