Gunnar Ries

Der Wallende Born oder auch Brubbel ist eine eisen- und schwefelhaltige Kohlensäurequelle mit einem Eruptionszyklus von rund 35 Minuten. Ruhephasen wechseln sich mit heftigen Eruptionen ab. Derartige Quellen werden auch als intermittierende Quellen bezeichnet.

| Von Gunnar Ries | Keine Kommentare