Joachim Schulz

Was ist Materie? Diesen Titel schlug Michael Blume vor, als ich auf Facebook fragte, was sich meine Lesenden als Blog-Thema wünschen würden. Was-ist-Fragen sind für mich als Physiker immer etwas schwierig, ich habe mir also einen … Weiterlesen

| Von Joachim Schulz | 39 Kommentare
Joachim Schulz

Tertium non datur, sagt der Lateiner, wenn er sich zum Satz des ausgeschlossenen Dritten äußert. Eine Aussage kann nur wahr oder falsch sein. Dazwischen gibt es nichts. Das ist eine Grundlage der klassischen Aussagenlogik. Manche … Weiterlesen

| Von Joachim Schulz | 37 Kommentare
Joachim Schulz

Bei der Beschreibung der Arbeit des diesjährigen Nobelpreisträgers Serge Haroche gibt es Unklarheiten, was eigentlich mit einem Photon gemeint ist. So liest man in einem Beitrag meines Lieblingswissenschaftsjournalisten, dass so ein Photon im Resonator im … Weiterlesen

| Von Joachim Schulz | 15 Kommentare
Joachim Schulz

In meinem Beitrag zum Licht als elektrisches Kraftfeld bemerkte Martin Holzherr in einem Kommentar “Joachim will nach Möglichkeit auf Photonen verzichten.” Tatsächlich habe ich in recht kurzer Folge zwei Beiträge geschrieben, in denen ich die … Weiterlesen

| Von Joachim Schulz | 47 Kommentare
Joachim Schulz

Gerade haben wir unser Rasterelektronenmikroskop in Betrieb genommen und erste schöne Bilder gemacht. Es ist faszinieren, wie kleine Strukturen man mit dieser Einrichtung sehen kann. Strukturen, die deutlich kleiner sind als die Wellenlänge sichtbaren Lichtes. … Weiterlesen

| Von Joachim Schulz | 19 Kommentare