Elfenbeintürme oder ein Problem der Sichtbarkeit? Eine Antwort auf Joachim Müller-Jung

Fehlt der Aufschrei aus der Wissenschaft, oder gibt es stattdessen ein Problem der Sichtbarkeit bzw. Hörbarkeit? In seinem gestrigen Kommentar „Wo bleibt der Aufschrei gegen den Populismus?“ (26.11.2016) spricht Joachim Müller-Jung, Ressortleiter Natur und Wissenschaft … Weiterlesen

Wissenschaftskommunikation jenseits von PR und Journalismus

Nebenan auf Wissenschaftskommunikation-hoch-drei laufen seit etwas mehr als einem Monat interessante und auf alle Fälle Diskussionsbeiträge zum Thema Zukunft der Wissenschaftskommunikation, und das im Kontext einer aktuellen Arbeitsgruppe der deutschen Wissenschaftsakademien. (Die entsprechende Arbeitsgruppe in … Weiterlesen