Seit langem – einige Jahre sind es inzwischen – habe ich mich hier kaum mit Gott beschäftigt. Diese Woche allerdings habe ich (endlich) Elie Wiesels “Prozess von Schamgorod” gelesen, ein kleines Buch über ein großes … Weiterlesen

| Von Yoav Sapir | 19 Kommentare

Mit großem Erstaunen habe ich heute die Nachricht aus Karlsruhe gelesen, dass die dortigen Richter dem Bundespräsidenten erlauben, seine Mitbürger aus politischen Gründen als “Spinner” zu beschimpfen. Zu der Frage, ob Gauck einem so hohen … Weiterlesen

| Von Yoav Sapir | 52 Kommentare

Seit einer Weile drängen sich mir Fragen zum Eigentum auf. Damit meine ich weder Kapital noch das zurzeit vieldiskutierte Geld, sondern wirklich Eigentum an sich bzw. das Wesen desselben. Es geht also um die Frage, … Weiterlesen

| Von Yoav Sapir | 54 Kommentare