Thomas Grüter

Populisten leugnen wissenschaftliche Tatsachen, aber Hochschulen und Politiker verhalten sich passiv, kritisierte Joachim Müller-Jung, der Wissenschaftsredakteur der FAZ, in einem Artikel am 26. November. Einen Aufschrei vermisst er und appelliert an die Verantwortung der Wissenschaftler, … Weiterlesen

| Von Thomas Grüter | 18 Kommentare
Thomas Grüter

Donald Trumps Aussagen im Wahlkampf waren so wenig greifbar wie Nebelschwaden. Seine wenigen, stets wiederholten Kernforderungen erscheinen größtenteils undurchführbar. Also: Was will dieser Mann? Viele Amerikaner kennen The Donald aus der Reality-Show „The Apprentice“, zu … Weiterlesen

| Von Thomas Grüter | 46 Kommentare