Seit Anfang des Jahres beschäftigt man sich in Deutschland allerorten mit dem Bauhaus, das als Schule für Architektur, Kunst und Design vor 100 Jahren in Weimar gegründet wurde. Es gibt Jubiläumsausstellungen, Reisen, Publikationen, Dokumentar- und … Weiterlesen

| Von Eva Bambach | 7 Kommentare

Seit einigen Jahren werden überall in China Kopien von historischen westlichen Architekturensembles erstellt. Der jüngste Fall ist der neue, zum Teil noch im Bau befindliche Campus von Huawei. Dort werden zwölf europäische Regionen nachgebildet. Aber … Weiterlesen

| Von Eva Bambach | 2 Kommentare

Das Kaufhaus ist in der Krise. Vor wenigen Tagen gaben die Inhaber der Warenhauskette Kaufhof nach einem desaströsen Weihnachtsgeschäft massive Stellenstreichungen bekannt. Andere Ketten, wie Hertie oder Horten, spielen schon lang nicht mehr mit. Zumindest … Weiterlesen

| Von Eva Bambach | 3 Kommentare

Schornsteinfeger, Schweine, Hufeisen, Kleeblätter – wenn ich Ihnen Glück zum neuen Jahr wünschen wollte, könnte es gut sein, dass ich meine Wünsche mit einem von diesen Symbolen schmücken würde. Und Sie würden gleich verstehen, was … Weiterlesen

| Von Eva Bambach | 9 Kommentare

Briefmarken sammeln – naja, ein ziemlich spießiges Feierabendvergnügen, dachte ich wie wohl viele andere, als der Zufall mich kürzlich in eine philatelistische Veranstaltung wehte. Erstmal gelangweilt wühlte ich in einem wilden Haufen kostenloser Marken, die … Weiterlesen

| Von Eva Bambach | 9 Kommentare

Das Aquarell von Carl Philipp Fohr zeigt drei kleine blaue Wasserfälle zwischen leuchtend grünem Buschwerk und Wiesen in einem lieblichen Tal. Kein dramatisches Naturspektakel, sondern ein morgendlich frisches Idyll, in dessen Kern ein kleiner Junge … Weiterlesen

| Von Eva Bambach | 21 Kommentare

Ja, ja, die Hitze. Eigentlich hatte ich mir für heute morgen das Konzept zu einem kleinen Vortrag über das Museum 4.0 vorgenommen. Aber schnell ist klar, es ist einfach zu heiß. Statt schön geradeaus zu … Weiterlesen

| Von Eva Bambach | 4 Kommentare