Die unglaublichen Reisen eines Traumapsychologen – Nachtfahrt der Seele von Prof. Jan Ilhan Kizilhan

Es gehört zu den Seltsamkeiten der Aufmerksamkeits- und Medienökonomie, dass sich Geschichten dann am Besten erzählen lassen, wenn sie auf einen Akteur fokussieren. So wurde manchmal über das Sonderkontingent des Landes Baden-Württemberg für schutzbedürftige Frauen … Weiterlesen

Die Malthusianische Falle – Wie eine wieder und wieder widerlegte Theorie von vor über 200 Jahren immer noch in unseren Köpfen spukt

Wer heute Diskussionen zur Ressourcenknappheit, zum Klimawandel oder über das ökonomische Wachstum verfolgt, wird bei genauerem Hinschauen ein immer wiederkehrendes Argumentationsmuster erkennen: „Unser heutiges Gesellschafts- und Wirtschaftssystem verlangt ständiges Wachstum. Und das ist in einer … Weiterlesen

Wie kann man kontroverse Diskussionen im Blog-Kommentarteil sinnvoll gestalten? Ein Meta-Beitrag zum Umgang mit Kommentaren auf “Relativ einfach”

Wie Menschen mit radikal unterschiedlichen Ansichten konstruktiv miteinander reden können ist eine Frage, die ich generell sehr spannend finde – und die für den Umgang mit Kommentaren wie im Kommentarbereich dieses Blogs hier eine wichtige … Weiterlesen

Überraschender Trend aus den USA: Protestanten häufiger im Gottesdienst als Katholiken?

Am Abend vor Christi Himmelfahrt und angesichts der Atomvertrags-Kündigung der USA gegenüber dem Iran denken heute sicher etwas mehr Menschen ans Beten als sonst. Mich persönlich hatte jedoch ein aktueller Gallup-Datensatz aus den USA bei … Weiterlesen