Reinhold Leinfelder

Reinhold Leinfelder ist Geologe, Geobiologe und Paläontologe. Er ist Professor an der Freien Universität zu Berlin (Leiter der Arbeitsgruppe Geobiologie und Anthropozänforschung) sowie Principal Investigator am Exzellenzcluster "Bild-Wissen-Gestaltung" der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 2012 ist er Mitglied der internationalen Anthropocene Working Group der International Stratigraphic Commission. Von 2006-2010 war er Generaldirektor des Museums für Naturkunde Berlin, von 2008-2013 Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU), von 2011-2014 Research Fellow und affiliate Carson Professor am Rachel Carson Center an der LMU, München, von 1. Sept. 2014 bis 15. Sept. 2016 Gründungsdirektor der Futurium gGmbH in Berlin. Seine Forschungs- und Lehrschwerpunkte liegen beim Anthropozän, Korallenriffen, neuen Methoden und Herausforderungen des Wissenstransfers und Museologie | Homepage des Autors | blog in english, via google translate

Die Zukunft der Korallenriffe – Auftakt zum Internationalen Jahr des Riffs (IYOR) 2018, deutsche Aktivitäten

In Kurzform verschriftlichter Keynote-Vortrag incl. Vortragsfolien zur Weiterbildung von etwa 800 Tauchausbildern anlässlich der Eröffnung der deutschen Aktivitäten zum 3. Internationalen Jahr des Riffes (IYOR 2018) am 27./28. Jan. auf der Fachmesse “boot”, Düsseldorf. English … Weiterlesen