Wissen, was richtig ist – Leitlinien für gutes Handeln

Michaela Brohm-Badry Menschen wollen tun, was in der jeweiligen Situation richtig ist. Aber welche universellen menschlichen Maßstäbe für unser Handeln gelten noch? Und wie können wir sie bei Entscheidungen nutzen? Im Diskurs um das Verhältnis … Weiterlesen

Was bedeutet der Regenbogen in Physik und Religion?

Schon von Kind an liebte ich Regenbögen – und als Religionswissenschaftler wuchs meine Bewunderung für dieses Naturschauspiel. Auf dem Standby-Bildschirm meines Smartphones leuchtet mir täglich ein Regenbogen meiner Heimatstadt entgegen. Und als ich neulich mit … Weiterlesen

Umgang mit unsicherem Wissen: Glaubwürdigkeit und Wahrscheinlichkeit

Seitdem ich in dem Blogbeitrag über die Anfänge der Logik berichtet habe, dass Aristoteles die Schlussfolgerungen in logische und dialektische unterschieden hat, habe ich mich ausschließlich mit dem logischen Schluss, dem Beweis beschäftigt.  Ich habe … Weiterlesen

Wieder ein antisemitisches Internet-Manifest zum Angriff auf die Synagoge in Poway, Kalifornien

Erst letzte Woche hatte ich über die steigende Zahl antisemitischer und rassistischer Hassverbrechen auch in Baden-Württemberg informiert- und auch im Hinblick auf die historischen Erfahrungen des 15./16. sowie des 20. Jahrhunderts davor gewarnt, wie heute … Weiterlesen

Mensch, wo bist Du? Wie neue Medien Menschenhass befördern

Normalerweise sollte man sich als Wissenschaftler freuen, wenn sich empirische Thesen immer wieder bestätigen. Aber als ich die aktuellen Zahlen zur Entwicklung der Hasskriminalität in meiner Heimat Baden-Württemberg in Händen hielt, spürte ich doch eher … Weiterlesen