Ostergruß

Folgende christliche Glaubensüberzeugungen sind für einen gebildeten und vernünftigen Menschen inakzeptabel: Eine Frau wird schwanger und gebiert einen Jungen ohne sexuelle Zeugung und Empfängnis, d.h. unter Bewahrung ihrer Jungfräulichkeit. Jemand verwandelt Wasser in Wein, zudem … Weiterlesen

Ein einfaches Argument gegen einen Gehirn-Bewusstseins-Substanzendualismus und Konsequenzen in Bezug auf die mögliche Existenz unsterblicher Seelen

Alle mir bekannten Religionen operieren auf die eine oder andere Weise mit verschiedenen dualistischen Vorstellungen der Existenz körperunabhängiger, immaterieller, geistig-seelischer Wesenheiten: unsterbliche Seelen, Engel, Dämonen, Götter, Gott. Der wissenschaftliche Nachweis, dass alle geistig-seelischen Vorgänge ausnahmslos … Weiterlesen