BLOG: Edle Einfalt, stille Größe

Hellas inside
Edle Einfalt, stille Größe

Wie alle Griechen fahre ich im Sommer aufs Land. Aufs Land am Meer, d.h. an eine der Küsten oder auf eine der zahllosen Inseln, was wiederum heißt, dass man ein Schiff besteigen muss, auch wenn … Weiterlesen

| Von Nera Ide | Keine Kommentare

Heinrich Schliemann ließ sich in Troja nicht unterkriegen. Ein Leben lang musste er um seine Glaubenssätze, seine Arbeit, sein Ansehen kämpfen, da die studierten Schatzsucher alles ins Feld führten, den SelfmadeArchäologen unglaubwürdig, ja lächerlich zu … Weiterlesen

| Von Nera Ide | 4 Kommentare

Die Erde bebt „Nicht der schon wieder!“ schreit Efi auf, die mit ganzem Herzen Griechin, eine gestandene Archäologin und Kollegin von mir ist. Der? Wer? frage ich erst einmal mich. Ein neuerlicher Erdstoß erschüttert das … Weiterlesen

| Von Nera Ide | 3 Kommentare

Am 9. Januar wäre Simone de Beauvoir 100 Jahre alt geworden. Sie hat den Mann vom Sockel hinunter komplimentiert und so die Frauenbewegung angestoßen. Eine unkonventionelle Frau, die für die Gleichberechtigung focht und gleichzeitig eine … Weiterlesen

| Von Nera Ide | 1 Kommentar

Die Telefone stehen nicht still. Wie jeder normale Grieche habe ich wenigstens drei, ein festes und zwei mobile, und alle klingeln seit Tagen ununterbrochen. Freunde aus Deutschland wollen wissen, was an der Geschichte dran ist, … Weiterlesen

| Von Nera Ide | Keine Kommentare

Advent kennen die Griechen nicht und das Wort "besinnlich" gibt es weder in ihrer Sprache noch in ihrem Naturell. Die Stille Nacht und die Zeit davor ist wegen der Oliven- und Orangenernte mit die umtriebigste … Weiterlesen

| Von Nera Ide | 8 Kommentare

Ich bin Archäologin. Und da man heutzutage dahin geht, wo es ordentlich Arbeit gibt, bin ich nach Griechenland gezogen. Riester und Rente spielen hier keine Rolle, wohl weil es sich in der Altertumswissenschaft verbietet, Altersgrenzen … Weiterlesen

| Von Nera Ide | 3 Kommentare