Nera Ide

Passender müsste es heißen: Homer zwischen den Liegestühlen. Diese Klinen avancieren zu seiner Zeit zum angesagten Mobiliar, seit dem 8. Jahrhundert v. Chr. liegt man überall da, wo Griechen zu Hause sind, bevorzugt zu Tische, … Weiterlesen

| Von Nera Ide | 2 Kommentare
Nera Ide

Athen, an einem Tag Ende Februar, im Jahr sechs der Krise. Auch wenn EU, EZB und IWF hierzulande ein eisiges Klima schaffen, haben die neuen Griechen wie weiland die alten in Sachen Wetter die Götter … Weiterlesen

| Von Nera Ide | 32 Kommentare
Nera Ide

Das Mitgefühl stirbt zuerst. In Griechenland. In Krisenzeiten wie diesen. Nun ist es nicht so, dass die Griechen je eine Nation von Albert Schweitzers und Mutter Theresas gewesen wären. Selbst sehen sie sich zwar als … Weiterlesen

| Von Nera Ide | 1 Kommentar
Nera Ide

Not macht erfinderisch, sagt man. Sagt man so leicht dahin, doch dieser Satz geht nur dem über die Lippen, der nie Not erfahren hat. Not macht nicht erfinderisch, weil Not lähmt. Not macht stumpf. Not … Weiterlesen

| Von Nera Ide | 8 Kommentare