Läßt sich der Untergang von Hochkulturen ökologisch erklären? Teil 1: Ressourcenmangel ist nicht die Ursache des Verschwindens von Städten

In meinem Blogbeitrag „Biologismus Rassismus Ökologismus“ hatte ich eine Form des Biologismus (d. h. einer „weltanschaulichen Position“, die „menschliche Verhaltensweisen und gesellschaftliche Zusammenhänge vordringlich durch biologische Gesetzmäßigkeiten zu erklären versucht“, Wikipedia, Definition von „Biologismus“) angesprochen. … Weiterlesen