Stefan Ohm

Stefan Ohm

Meine Name ist Stefan Ohm und ich bin Geograph. Vor meinem Studium habe ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker absolviert und danach bei Electronic Data Systems (EDS) als Lotus Notes Entwickler gearbeitet. Während meines Studiums in Hannover führte mich mein Weg zur Texas State University in San Marcos (USA) sowie zur University of Bristol (UK). Darüber hinaus absolvierte ich zwei Praktika bei NGO’s in Neu Delhi (Indien), mit dem Ziel Entwicklungsprozesse vor Ort genauer zu betrachten und damit ein besseres Verständnis über diese zu erhalten. Promoviert habe ich über den Strukturwandel im Perlflussdelta und Hongkong (China) an der Justus Liebig Universität in Gießen.

Stefan Ohm

Die wirtschaftlichen Zentren Chinas liegen in Beijing, Shanghai und im PRD. Um das Wachstums dieser Regionen und des ganzen Landes weiterhin zu sichern, fördert die chinesische Regierung ein milliardenschweres Infrastrukturprogram. Bis 2020 entsteht ein engmaschiges … Weiterlesen

| Von Stefan Ohm | 2 Kommentare
Stefan Ohm

In den vergangenen Tagen haben zwei Nachrichten aus China die deutschen Wirtschaftsmedien näher beschäftigt. Einerseits explodierten die Ausfuhren der Volksrepublik im Februar gegenüber zum Vorjahr und zweitens ist im Perlflussdelta ein massiver Arbeitskräftemangel festzustellen, der … Weiterlesen

| Von Stefan Ohm | Keine Kommentare
Stefan Ohm

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Liefner über das chinesische Forschungs- und Entwicklungssystem. Prof. Liefner forscht und lehrt am Institut für Geographie der Justus Liebig Universität in Gießen. Seine Forschungsschwerpunkte in Südostasien sind wissensbasierte Regionalentwicklungen in … Weiterlesen

| Von Stefan Ohm | 3 Kommentare