Kevin Gräff

Wenn schlechtes Wetter auf die die Feiertage zwischen den Jahren trifft, heißt es mal wieder Urlaubsbilder zu bearbeiten. Der Familienurlaub ging dieses Mal nach Neuseeland, ein sehr dünn besiedeltes Land. Lichtverschmutzung ist dort fast schon … Weiterlesen

| Von Kevin Gräff | 1 Kommentar
Kevin Gräff

Als Hobbyastronom hat man immer eine Liste mit Objekten, die man besonders gerne beobachtet. Oftmals befinden sich auf diesen Listen Objekte des Messier-Katalogs. Dieser Katalog fasst viele helle und imposante Beobachtungsobjekte zusammen, aber eben nicht … Weiterlesen

| Von Kevin Gräff | 1 Kommentar
Kevin Gräff

Nach etwas Unistress in den letzten Monaten melde ich mich nun endlich wieder zurück und arbeite mal eine Beobachtung vom November letzten Jahres auf. Es handelt sich dabei um eines meiner liebsten Beobachtungsobjekte, welches man … Weiterlesen

| Von Kevin Gräff | 6 Kommentare
Kevin Gräff

Am gestrigen Abend ergab sich die Gelegenheit, die Sombrerogalaxie zu beobachten. Sie wurde am 11.5.1781 von Pierre Méchain entdeckt und später auch von Charles Messier beobachtet. Im originalen Messier-Katalog  war sie aber nie vertreten, sondern … Weiterlesen

| Von Kevin Gräff | 1 Kommentar
Kevin Gräff

Auch wenn Tobias Häusler mit seinem schönen Bericht schneller war, möchte ich meine Ergebnisse vom Abend des 28.1. trotzdem vorstellen. Immerhin ist fast ein Tag zwischen den Beobachtungen vergangen. Gestern war das Wetter unerwartet gut, … Weiterlesen

| Von Kevin Gräff | 1 Kommentar
Kevin Gräff

  Angeregt durch Jan Hattenbachs Artikel „Eine Nova im Delphin“ Habe ich gestern direkt mal das Teleskop auf das besagte Gebiet im Sternbild Delfin gerichtet und die Nova direkt gefunden. Zunächst habe ich sie aber … Weiterlesen

| Von Kevin Gräff | 1 Kommentar