Diesen Kuss der ganzen Welt: Warum wir gerade in dieser Zeit Beethoven hören sollten

Michaela Brohm-Badry Neunte Symphonien unterliegen einem gewaltigen Bann. Gestern Abend kam dieser im Konzert auch über uns: Gustav Mahlers Zehnte. Mahler übersprang die “Neunte” und schrieb stattdessen lieber zweimal eine “Zehnte”. Denn Beethoven hatte die … Weiterlesen

Vom Glück der Offenohrigkeit – ein musikpsychologisches Plädoyer

Michaela Brohm-Badry “Happy New Ears” wünschte der amerikanische Komponist John Cage seinen Freunden zum Jahreswechsel. Und dieser Wunsch erfüllt sich durch seine erstaunliche Musik. “Happy New Ears” erinnert aber auch an das musikpsychologische Phänomen der … Weiterlesen