Jaromir Konecny

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 
willkommen auf meinem SciLogs-Blog "Gehirn & KI".
 
Ich möchte hier über alle möglichen Aspekte der Hirn- und Künstliche-Intelligenz-Forschung schreiben und über die Berührungspunkte beider Gebiete. Über jeden Kommentar und jede Diskussion dazu freue ich mich sehr, denn wie meine Mutter oft sagte:
 
"Solange die Sprache lebt, ist der Mensch nicht tot."
 
Neues über künstliche Intelligenz, künstliche neuronale Netze und maschinelles Lernen poste ich häufig auf meiner Facebook-Seite: Maschinenlernen
 
Hier etwas zu meiner Laufbahn: ich studierte Chemie an der TU München und promovierte anschließend am Lehrstuhl für Theoretische Chemie der TU über die Entstehung des genetischen Codes und die Doppelstrang-Kodierung in den Nukleinsäuren.
 
Nach der Promotion forschte ich dort einige Jahre lang weiter über den genetischen Code und die komplementäre Kodierung auf beiden Strängen der Nukleinsäuren:
 
Neutral adaptation of the genetic code to double-strand coding.
 
Stichworte zu meinen wissenschaftlichen Arbeiten: Molekulare Evolution, theoretische Molekularbiologie, Bioinformatik, Informationstheorie, genetische Codierung.
 
Seit Jahren moderiere ich den Science Slam auf Münchner Wissenschaftstagen - für die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) und die Bayerische Akademie der Wissenschaften - und bin der Gründer und Gastgeber des Science Kabaretts in der Seidlvilla zu München:
 
Weiter bin ich Schriftsteller und Poetry Slammer, u. a. zweifacher Vizemeister der Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften.
 
Mein Buch „Doktorspiele“ wurde von der 20th Century FOX verfilmt und lief 2014 erfolgreich in den deutschen Kinos. Die Neuausgabe des Buches erscheint gerade als eBook bei Digital Publishers.
 
Mein letzter Roman heißt Die unglaublichen Abenteuer des Migranten Němec.
 
Eine kurze Geschichte von mir gibt es jeden Tag in der Früh auf meiner Autorenseite bei Facebook. Zum Beispiel eine über den Turing-Test am Starnberger See. :-)
 
Viel Spaß mit meinem Blog und all den Diskussionen hier :-)
 
Jaromir

Künstliche Intelligenz, künstliche Dummheit und der gesunde Menschenverstand

Gleich an den Anfang dieses Beitrags über das Lernen von Menschen und Maschinen gehört eine kurze Begriffsklärung: Unsere heutige Künstliche Intelligenz (KI) sind künstliche bzw. tief lernende neuronale Netze (KNN). KNN gehören zum maschinellen Lernen … Weiterlesen

Menschen und Maschinen und das Wunder ihrer Sprache

Die maschinelle Verarbeitung natürlicher Sprache (Natural Language Processing – NLP – weiter auch: maschinelles Sprechen) ist das Flaggschiff der “Künstliche Intelligenz”-Forschung. Schon ihr geistiger Vater Alan Turing machte 1950 mit seinem Turing-Test die Sprache zum Hauptmerkmal … Weiterlesen

Bin ich tatsächlich mein Konnektom?

Die Gesamtheit aller Verbindungen im Gehirn, das Konnektom, ist ein heiß diskutiertes Thema in der Hirnforschung, der Philosophie des Bewusstseins, den Bestrebungen, künstliche Intelligenz zu entwickeln, aber auch in der Kryobiologie bzw. der Suche nach … Weiterlesen