BLOG: HYPERRAUM.TV

Video-Blog über Wissenschaft und Innovation
HYPERRAUM.TV

  Zirkuläre Wirtschaft – kaum ein Schlagwort ist heute in der Industrie so populär wie dieses. Alle reden von der Zero-Waste-Industrie, in der Rohstoffe nicht weggeworfen, sondern dem Produktionszyklus wieder zugeführt werden. Doch das Problem … Weiterlesen

| Von Susanne Päch | 9 Kommentare

Um die Venus ranken sich noch viele wissenschaftliche Fragen. Sie technologisch zu erkunden, ist eine höchst anspruchsvolle Aufgabe. Jetzt rückt sie nach längerer Zeit wieder in den Mittelpunkt von Raumfahrt-Projekten, denn mit der Frage, warum sich unser Nachbarplanet so ganz anders als die Erde entwickelt hat, ist auch die Suche nach Leben im fernen Weltall verknüpft. Möglicherweise ist die Plattentektonik ein wichtiges Phänomen für die Entwicklung der Biologie. Weiterlesen

| Von Susanne Päch | 7 Kommentare

Hitzewellen und Dürre in Europa, aber auch lang anhaltender Starkregen mit Überschwemmungen … mächtige Unwetter-Fronten und ausgedehnte Wandbrände … Wetterextreme scheinen sich überall auf der Welt zu häufen. Das Wetter scheint verrückt zu spielen. Meteorologen … Weiterlesen

| Von Susanne Päch | 13 Kommentare

Vor kurzem war ich auf einem Fachsymposium des Munich Network auf dem Bölkow-Campus. Logistik- und Mobilitätstrends standen im Zentrum des Geschehens – und etliche Experten aus der Forschung, von Industrieunternehmen und Jungunternehmer branchenspezifischer Startups versuchten … Weiterlesen

| Von Susanne Päch | 38 Kommentare

Meine vorläufig letzte Sendung zum Themenpaket Plastikmüll befasst sich mit einer zunehmend an Bedeutung gewinnenden Problematik. Denn eine der Gefahren im Wasser wächst für uns ganz unsichtbar: Mikroplastik. Wie Müll ganz generell steigt auch das … Weiterlesen

| Von Susanne Päch | 13 Kommentare

In dieser Doppelsendung aus dem Studio von HYPERRAUM.TV gebe ich, nochmals zusammen mit den Umweltexperten Gerhard Herndl, Thilo Hofmann und Rainer Bunge, einige grundlegende Informationen zu Plastikarten und um Additive, die ihnen beigemischt werden. Im zweiten … Weiterlesen

| Von Susanne Päch | 7 Kommentare

Ein namenloser, etwa zwanzig Meter großer Asteroid aus dem Weltraum tauchte 2013 plötzlich am Himmel über dem Ural auf und zerbarst  knapp über der Erdoberfläche. Zwar schlugen nur kleinere Brocken auf der Oberfläche auf, doch … Weiterlesen

| Von Susanne Päch | 5 Kommentare

Kollisionen von Himmelsbrocken sind bei der Entstehung von  Planetensystemen alltäglich. Erst allmählich bilden sich durch zufällige Zusammenstöße lokale Schwerkraftzentren heraus, Keimzellen der Planeten. Die jungen Trabanten von Sternen sind noch viele Millionen Jahre danach zahlreichen … Weiterlesen

| Von Susanne Päch | 8 Kommentare