Heinrich Päs

Für den argentinischen Dichter und Bibliothekar Jorge Luis Borges waren Bücher die Welt:  “Das Universum (das andere die Bibliothek nennen) setzt sich aus einer unbegrenzten und vielleicht unendlichen Zahl sechseckiger Galerien zusammen…”,  so beginnt seine … Weiterlesen

| Von Heinrich Päs | 52 Kommentare
Heinrich Päs

Wer dieser Tage das Foyer der Dortmunder Unibibliothek betritt, findet sich plötzlich in einer verzauberten Welt wieder. Mehrere der kahlen Backstein-Wände sind mit bunten Bildern gepflastert, die an die verschiedensten Formen erinnern: Vögel, Farne, Baumrinde, Van-Gogh’sche … Weiterlesen

| Von Heinrich Päs | 18 Kommentare