Johanna Bergmann

Johanna Bergmann

Nach Forschungsstationen in Frankfurt, Sydney und Glasgow arbeite ich als Postdoc am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig. Ich interessiere mich besonders für die menschliche Vorstellungskraft und Kreativität und die Frage, wie das Gehirn unsere Wahrnehmung der Welt konstruiert. Dafür benutze ich Verhaltensexperimente, hochauflösende funktionelle Magnetresonanztomographie und Maschinelles Lernen.