ESEO-Start verschoben

Der ursprünglich für heute um 19:31 MEZ  angesetzte Start einer Falcon 9-Rakete mit dem europäischen Studentensatelliten ESEO und 70 anderen Nutzlasten an Bord ist verschoben worden. Das neue Startdatum wird noch angekündigt.

Auf der Webseite der ESA ist am späten Freitagnachmittag einige neue Videos und Web-Artikel veröffentlucht worden:

ESEO Ready for Launch: Ein Video mit einer allgemeinen Beschreibung der Mission und Interviews mit einigen Beteiligten

ESEO Animation: Ein Video mit computeranimierten Darstellungen der Bahn, der Bodenstationskontakte und der Operationen nach dem Start

Be the First to Catch a Signal form ESEO: Ein Webartikel mit technischen Informationen zum vom Satelliten gesendeten UHF-Signal

Ich bin Luft- und Raumfahrtingenieur und arbeite bei einer Raumfahrtagentur als Missionsanalytiker. Alle in meinen Artikeln geäußerten sind aber meine eigenen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise meines Arbeitgebers wieder.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar