ExoMars: Erste Bilder der Marsoberfläche

BLOG: Go for Launch

Raumfahrt aus der Froschperspektive
Go for Launch

Das CaSSIS (Colour and Stereo Surface Imaging System)-Kamerasystem auf dem neuen ESA-Marsorbiter TGO der Mission ExoMars 2016 hat erste Aufnahmen der Oberfläche generiert, die heute (29.11.2016) publiziert wurden. Auch mit den Spektroskop-Instrumenten NOMAD und ACS wurden ersten Kalibrationsmessungen vorgenommen. Mehr dazu in einer Pressemitteilung der ESA von heute.

Dieser 25 km breite Bildstreifen der Zeilenkamera CASSiS zeigt Arsia Chasmata, eine Canonyonformation vulkanischen Ursprungs an der Flanke der Schildvulkans Arsia Mons, Quelle: ESA/Roscosmos/ExoMars/CaSSIS/UniBE
Dieser 25 km breite Bildstreifen der Zeilenkamera CASSiS zeigt Arsia Chasmata, eine Canonyonformation vulkanischen Ursprungs an der Flanke der Schildvulkans Arsia Mons, Quelle: ESA/Roscosmos/ExoMars/CaSSIS/UniBE
Michael Khan

Ich bin Luft- und Raumfahrtingenieur und arbeite bei einer Raumfahrtagentur als Missionsanalytiker. Alle in meinen Artikeln geäußerten sind aber meine eigenen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise meines Arbeitgebers wieder.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar