‘Politiker, die in Würste beißen’ beim Science Slam Berlin am 4. Mai

Science@Stage

Prof. Dr. Peter Hammerstein vom Institut für Theoretische Biologie der Humboldt-Universität Berlin eröffnet den 42. Science Slam Berlin. Außer Konkurrenz erklärt er, was die Pestizide Nikotin und DDT wirklich unterscheidet, nämlich gesellschaftliche Akzeptanz! Was die Pflanze ursprünglich zum Abtöten ihrer Feinde benutzte, genießen wir in geselliger Runde, und das nicht erst seit dem Marlboro-Man.

Im Wettbewerb treten fünf Nachwuchswissenschaftlerunnen und -wissenschaftler aus den verschiedensten Fachbereichen an.

Franca Lesemann ist 2014 bereits als Finalistin bei der deutschen Science Slam Meisterschaft angetreten. Die Neurowissenschaftlerin forscht zu Gehirn, Emotionen und Mitgefühl.

Constantin Alexander, Politologe und Journalist aus Hannover ging mit seinem Thema „Politiker, die in Bratwürste beißen“ durch die Medien der Republik. Er erläutert die Marketingwirkung von Fotos hochkarätiger Politiker, die beim essen gezeigt werden.

Marc Wenskat ist Teilchenphysiker am Desy in Hamburg und erklärt, was Autounfälle mit Teilchenphysik zu tun haben.

Birte Bösehans hat in ihrer Masterarbeit am Institut für Kultur- und Medienmanagement der FU Berlin untersucht, wie Online-Wahlwerbung wahrgenommen wird und welches Sendebewusstsein Parteien haben, wenn sie Online-Werbung schalten.

Christian Huberts wird uns als bekannter Redner der Gamer-Szene über neue Trends und philosophische Diskurse in der Welt der Computerspiele aufklären. „Wann ist ein Computerspiel ein Computerspiel?“

Moderiert wird der Slam zum ersten Mal von Marie-Christine Knop.

Ort: SO36, Oranienstraße 190, 10999 Berlin
Datum: 4. Mai, 20:00 (Einlass: 19:00)Eintritt: AK 7,- / erm. 5,- (Kartenvorverkauf)

Weitere Informationen findet Ihr auf facebook oder twitter.

Veröffentlicht von

www.policult.de

Gregor Büning ist Inhaber der Veranstaltungsagentur policult und gründete 2010 das Netzwerk ScienceSlam.Net. Seitdem baut er den Science Slam international aus.

1 Kommentar

  1. Pingback:[SciLogs] ‘Politiker, die in Würste beißen’ beim Science Slam Berlin am 4. Mai | netzlesen.de

Schreibe einen Kommentar