Die Brain-Art Competition 2012

Alfred Anwander Textured Brain

von Peter Zekert – Heute mal ein Verweis auf unser englischsprachiges Blog bei scilogs.eu: In NeuroCognition ruft MPI-Forschungsgruppenleiter Daniel Margulies zur Teilnahme an der diesjährigen Brain-Art Competition auf. Er und seine Mitstreiter vom Neuro Bureau suchen in verschiedenen Kategorien die besten wissenschaftlich-künstlerischen Auseinandersetzungen mit dem Thema Gehirn und Visualisierung.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen sind in seinem Beitrag zu finden:

Announcing the 2012 Brain-Art Competition

Beiträge werden noch bis zum 1. Juni angenommen, die Gewinner am 11. Juni im Rahmen des jährlichen Meetings der Organization for Human Brain Mapping in Peking bekanntgegeben.

Die gesammelten Beiträge der ersten Brain-Art Competition aus dem Jahr 2011 gibt es hier, eine Auswahl hier und hier. (Bild oben: Alfred Anwander/Robin Heidemann: Texturiertes Gehirn)

daniel margulies
Daniel Margulies leitet die Max-Planck-Forschungsgruppe „Neuroanatomie und Konnektivität“. Für seine Dissertation wurde er 2011 mit der Otto Hahn Medaille der Max-Planck-Gesellschaft ausgezeichnet.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar




Bitte ausrechnen und die Zahl (Ziffern) eingeben