Deutsches Blog Team

BLOG: Heidelberg Laureate Forum

Laureates of mathematics and computer science meet the next generation
Heidelberg Laureate Forum

Demian Goos

Demian Nahuel Goos

ist ein deutsch-argentinischer Assistant Instructor und Doktorand in Mathematik an der Universidad Nacional de Rosario, Argentinien, wo er auch an dessen Kernforschungsinstitut in der Forschung tätig ist. Des Weiteren unterrichtet er Deutsch als Fremdsprache und jobbt als Fußball-Schiedsrichter. Auf der Suche nach Wegen, Mathematik auf eine attraktive Art und Weise zu vermitteln, setzt er sich gerne künstlerisch mit Mathematik und Mathematikern auseinander.

Tobias Maier

ist promovierter Molekularbiologe mit über zehn Jahren Forschungserfahrung an internationalen Instituten. Tobias Maier ist Wissenschaftlicher Leiter am Nationalen Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWik) in Karlsruhe. Seit 2008 schreibt er das Blog WeiterGen auf den deutschen ScienceBlogs und twittert unter @WeiterGen.

Christoph Pöppe

hat Mathematik und Physik studiert und über allerlei partielle Differenzialgleichungen geforscht, bis er 1989 ziemlich plötzlich Redakteur bei „Spektrum der Wissenschaft“ wurde. Fast 30 Jahre lang hat er für diese Zeitschrift Texte bearbeitet und selbst geschrieben, vornehmlich über Mathematik und verwandte Gebiete. Nach wie vor schreibt er gelegentlich Beiträge für die Rubrik „Mathematische Unterhaltungen“. Seine Liebe zum Fach lebt er auch in allerlei geometrischen Objekten aus, die gelegentlich – in Großveranstaltungen mit vielen Beteiligten – ziemlich monumental geraten.

Markus Pössel

engagiert sich seit seiner Schulzeit dafür, seinen Mitmenschen die Faszination von Physik und Astronomie nahezubringen. Beruflich macht er das jetzt als Leiter des Hauses der Astronomie in Heidelberg, einem 2008 gegründeten Zentrum für astronomische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem hat er mehrere populärwissenschaftliche Bücher und eine Vielzahl von Artikeln geschrieben, bloggt seit 2007 bei Relativ Einfach und war 2010 erstmals als Blogger in Lindau. Seine Lieblingsthemen gehören in den Bereich Astronomie und Astrophysik, insbesondere Relativitätstheorie und Kosmologie.
Vor seinem jetzigen Job war Markus zehn Jahre lang am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institute) in Potsdam, anfangs als Doktorand und zuletzt als Redakteur des allgemeinverständlichen Webportals Einstein Online. 2007-2008 war er wissenschaftlicher Berater beim ersten World Science Festival in New York, bevor er für seinen jetzigen Job nach Deutschland zurückkehrte.

Jens-Steffen Scherer

Jens-Steffen Scherer ist Neurowissenschaftler und Wissenschaftskommunikator. Neben seinem Studium an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg arbeitet er als freier Autor für den Südwestrundfunk (SWR) und beim Nationalen Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWik). 2018 gewann Jens-Steffen den 8. Oldenburger Science Slam.

Gast-Blogger

Sie! Wir laden Teilnehmer des Heidelberg Laureate Forums herzlich ein mit Gastbeiträgen unser Blog zu bereichern. Email

  • Posted in:
Wylder Green

Posted by

Wylder Bergman Green arbeitet seit Herbst 2014 bei der Heidelberg Laureate Forum Foundation (HLFF) und ist dort für die International Communications und Social Media zuständig. Der gebürtige Texaner aus Houston lebt seit 2011 in Deutschland. Nach seinem Abschluss in Journalismus an der Texas State University kam er nach Deutschland und arbeitete erfolgreich als Selbständiger Englischlehrer, Lektor und Übersetzer. Aufgrund seiner hervorragenden Arbeit wurde die HLFF auf ihn aufmerksam und konnte ihn für sich gewinnen.  --- Wylder Bergman Green joined the Heidelberg Laureate Forum Foundation (HLFF) in the fall of 2014, and handles the international communications and social media. He is originally from Houston, Texas and has been living in Germany since 2011. After completing his degree in Journalism at Texas State University, he moved to Germany where he became a successful freelance English teacher, editor and translator. His freelance work eventually led him to the doors of the HLFF.

Leave a Reply


E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
-- Auch möglich: Abo ohne Kommentar. +