Probanden für Online-Umfrage gesucht

Johanna Wolf, Master-Studentin der Maastricht University, würde sich über Ihre Teilnahme an der Online-Befragung freuen. Die Teilnahme dauert nur 15 Minuten und hilft individuelle Unterschiede im Erleben der Migräne zu untersuchen. Johanna führt ihre Studie zeitgleich auch in Japan durch, um kulturelle Unterschiede bezüglich der Entstehung und Aufrechterhaltung der Migräne näher zu betrachten.
Sie hält daher Vorträge am Hyogo College of Medicine in Nishinomiya und arbeitet zur Zeit in einem Kopfschmerzzentrum in Osaka, um mehr über die Kopfschmerzbehandlung in Japan zu erfahren. Sie erhielt die ethische Zulassung der niederländischen und japanischen Ethik-Kommission.

Teilnahmebedingungen:

  • 18-65 Jahre,
  • Verständnis der deutschen Sprache,
  • aktuell keine schwerwiegende psychische Erkrankung.

Hier gehts zur Online Umfrage.

Den Teilnehmern entstehen keinerlei Kosten oder Verpflichtungen. Zu Beginn des online-Surveys wird jeder Teilnehmer über die ethischen Grundlagen aufgeklärt, dass keinerlei Daten gespeichert werden, die Privatsphäre geschützt ist, dass er jederzeit ohne Nennung von Gründen zurücktreten darf und dass keinerlei Verpflichtungen eingegangen werden.
Die Daten werden anonymisiert erfasst. Ein Rückschluss auf die Identität der Studienteilnehmer ist demnach nicht möglich.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zur Studie haben, senden Sie diese gerne an migrainestudy@yahoo.com.

Johanna bedankt sich schon jetzt für Ihre Unterstützung!

Markus Dahlem forscht seit über 20 Jahren über Migräne, hat Gastpositionen an der HU Berlin und am Massachusetts General Hospital. Außerdem ist er Geschäftsführer und Mitgründer des Berliner eHealth-Startup Newsenselab, das die Migräne- und Kopfschmerz-App M-sense entwickelt.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. @Stephan Schleim, der Duden notiert zwei Bedeutungen zu “zeitgleich”: 1) gleichzeitig 2) (Sport) mit gleicher Zeit.
    In SPON’s Zwiebelfisch liest man dagegen: “Wenn zwei Rennfahrer oder zwei Schiläufer zeitgleich im Ziel eintreffen, muss das nicht heißen, dass sie im gleichen Moment die Ziellinie passieren. Es heißt lediglich, dass sie für die Strecke exakt dieselbe Zeit benötigten. Dabei können sie durchaus zeitversetzt gestartet und ebenso zeitversetzt ins Ziel gekommen sein.”
    Der Zwiebelfisch meint also “zeitgleich” == “gleiche Zeitdauer”, wobei der Zeitpunkt nicht festgelegt ist.

    Selber, als Viellesser, stufe ich “zeitgleich” als modischen, jetzt häufiger verwendeten Begriff (aus der Bildungs- und Elitensprache) auf. Der Google-NGram-Viewer bestätigt mindestens die Zunahme der Verwendung. “zeitgleich” gehört für mich trendmässig in die gleiche Kategorie wie “zeitnah”, ein Wort, das allerdings schon in den 80er Jahren verwendet wurde, aber in den letzten 15 Jahren einen raketenhaften Schub erfahren hat.

  2. Hallo! In unserer Online-Apotheke können Sie Potenzmittel ohne Rezept bestellen. Die Preise sind immer niedrig und außerdem gibt es verschiedene Angebote. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, einen schönen Rabatt zu bekommen. Die Lieferung ist wirklich sehr schnell und dauert nicht länger als 2 bis 3 Werktage. Mit der Wirkung der Medikamente werden Sie sehr zufrieden sein. Für mehrere Informationen schreiben Sie oder rufen Sie uns bitte an! Alle Kontaktinformationen finden Sie auf unserer Webseite.
    https://pharmagut.com

Schreibe einen Kommentar




Bitte ausrechnen und die Zahl (Ziffern) eingeben