Enge Konjunktion zwischen Neptun und Mars am 7.12.2018

Der Syzygienkönig gibt bekannt: Am Abend des 7.12.2018 wird Neptun am Abendhimmel dem Mars bis auf einem Winkelabstand von knapp anderthalb Bogenminuten nahekommen.

Bereits am Vorabend wird der Winkelabstand der beiden Planeten nur etwas mehr als einen Monddurchmesser betragen. Im folgenden sehen Sie Stellarium-Simulationen des Anblicks am 6. und 7. Dezember. Die Planeten stehen um 17:30 in südlicher Richtung mehr als 30 Grad über dem Horizont. Sie können auch später am Abend beobachtet werden, dann in Richtung Südwesten und näher am Horizont.

Enge Konjunktion von Neptun und Mars, simuliert für Darmstadt am Abend des 6.12.2018

Credit: Michael Khan via Stellarium / Enge Konjunktion von Neptun und Mars, simuliert für Darmstadt am Abend des 6.12.2018

Enge Konjunktion von Neptun und Mars, simuliert für Darmstadt am Abend des 7.12.2018

Credit: Michael Khan via Stellarium / Enge Konjunktion von Neptun und Mars, simuliert für Darmstadt am Abend des 7.12.2018

ESEO ist oben

Der Studentensatellit ESEO, entstanden als Projekt der ESA zur Ausbildung von europäischen Studenten, wurde übrigens nach einigen Verspätungen schließlich am 3.12.2018 erfolgreich gestartet.

Ich bin Luft- und Raumfahrtingenieur und arbeite bei einer Raumfahrtagentur als Missionsanalytiker. Alle in meinen Artikeln geäußerten sind aber meine eigenen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise meines Arbeitgebers wieder.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar