About the Blog

Die Astronomie ist faszinierend und schön – und wichtig. Diese interdisziplinäre Naturwissenschaft finde ich so spannend, dass ich sie zu meinem Beruf gemacht habe.

Ich bin promovierter Astrophysiker und befasse mich in meiner Forschungsarbeit vor allem mit Schwarzen Löchern und Allgemeiner Relativitätstheorie. Aktuell bin ich der Scientific Manager im Exzellenzcluster Universe der Technischen Universität München. In dieser Tätigkeit im Forschungsmanagement koordiniere ich die interdisziplinäre, physikalische Forschung in einem Institut mit dem Ziel, Ursprung und Entwicklung des Universums als Ganzes zu verstehen.

Besonders wichtig war mir schon immer eine Vermittlung der astronomischen Erkenntnisse an eine breite Öffentlichkeit. Es macht einfach Spaß, die Faszination am Sternenhimmel und an den vielen erstaunlichen Dinge, die da oben geschehen, zu teilen. Daher schreibe ich Artikel (print, online) und Bücher, halte öffentliche Vorträge, besuche Schulen und veranstalte Lehrerfortbildungen zur Astronomie, Kosmologie und Relativitätstheorie.

Ich schätze es sehr, in meinem Blog “Einsteins Kosmos” in den KosmoLogs auf aktuelle Ereignisse reagieren oder auch einfach meine Meinung abgeben zu können.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Es interessiert mich net. Das war es in die Zähne putzen und dann in einer halben Jahr und die Zähne aus und ist in Ordnung bringen und die das Leben war es das letzte Wort gesprochen werden die beiden Bilder und Videos die in die Zähne geputzt haben werden kann die Bilder der raf KAS said that she would is an amazing 😉 and it has a lot of fun with her but it’s so hard,, for us because you have no idea where we can get them back,or, there,,,,,,,,,, are some kind things u

Schreibe einen Kommentar