Fliegen, Ohren, Gene – Video

BLOG: braincast

auf der Frequenz von Geist und Gehirn
braincast

Braincast 147

Martin Göpfert forscht am Max-Planck-Institut über das Gehör von Fliegen – und findet per knock-out auch Faszinierendes über das des Menschen. Ein Blick ins Labor mit Lasern und Tinnitus, dem eingebauten aktiven Zuhören und pfeifenden Hundeohren.

 


Braincast 147 – Fliegen, Ohren, Gene from Anita Leyh on Vimeo. Dauer: 20:26

Hier der Link zur Homepage von Martin Göpfert.

Veröffentlicht von

www.nurindeinemkopf.de

Nach diversen Artikeln und zwei Büchern zwischen Geist und Gehirn hier der Podcast. Wichtigster Punkt: die Übersetzung der aktuellen Erkenntnisse in verständliche Sprache, praktischen Alltag und guten Humor.

5 Kommentare

  1. @ Uwe

    Hallo Uwe,

    super, danke!
    Ich habe nämlich die Sendungen im Radio jeweils verpasst und mich schon geärgert.

    Viele Grüße, Sterne

  2. Super!

    Als Braincast Abonnent und Fliegenforscher der am Gewohnheitslernen von Drosophila arbeitet, war es toll mal endlich etwas über die Invertebratenforschung zu hören, die sonst bei braincast irgendwie immer etwas zu kurz kommt.
    Super! Weiter so!

  3. Themenbezogene Unterhaltung

    In dem Kontext Braincast und Fliegen gehört Folgender Clip mit dem Kabarettisten Diter Nuhr einfach verlinkt: http://www.youtube.com/watch?v=TwvaXZ7PtkY

    Auch wenn er, wie ich soeben aus diesem Braincast gelernt habe, das Fliegenhirn sehr unterschätzt hat.

    Danke für diesen super Braincast
    Der Eric

  4. @ Björn

    Du hattest mir schon mal gemailt, oder?

    Ich konnte Dich leider im Eingangskorb nicht mehr lokalisieren, hätte Dich gern nach ein, zwei spannenden Fragen gefragt. Aber Martin war auch so eine echte Quelle …

    Aber von wegen Wirbellosen: Hast Du womöglich Kontakte zu einer Aplysia nebst Übersetzer der Verschaltung?

    vga

Schreibe einen Kommentar