About the Blog

BLOG: POLyMEER

Verkettungen aus Polar und Meeresforschung
POLyMEER

Die Forschung der Meeres und Polargebiete basiert auf einem hohen Maß an Interdisziplinarität.

Mit dabei sind nicht nur Biologen und Geowissenschaftler, sondern auch Meteorologen, Chemiker und (Geo)physiker. Dazwischen finden sich noch unendlich viele Disziplinen, welche für sich genommen sehr speziell sind, aber eine wichtige Brückenwissenschaft für die Erforschung der Wassermassen und Eisflächen auf dem Planet Erde darstellen.

Auf diesem Blog möchte ich nicht nur über aktuellen Forschungsergebnisse auf den Gebiet der Meeres und Polarforschung berichten, sondern auch die vielfältigen wissenschaftlichen Disziplinen und Methoden aufzeigen.

In diesem Sinne: Ahoi!

  • Veröffentlicht in:
Avatar-Foto

Veröffentlicht von

Neugier ist die Eigenschaft, die mich antreibt. Aus diesem Grund musste ich unbedingt nach einigen Jahren im Labor noch studieren. Mich zu entscheiden ist allerdings keine herausragende Eigenschaft von mir und aus diesem Grund studiere ich nun Geowissenschaften und Biologie in Bonn. Im vergangenen Jahr habe ich ausgesetzt und eine wunderbare Tochter bekommen, die mich erfolgreich vom Lernen abgehalten hat! Bis vor wenigen Wochen war ich noch in Elternzeit und zur Zeit arbeite ich wieder als Laborantin. Mein großer Traum: in der Arktis forschen, die Tiefsee bereisen und in der Antarktis überwintern. Bis sich diese Ziele verwirklichen arbeite ich vermehrt im Bereich Wissenschaftsjournalismus, am Aufbau zweier Onlineplattformen für Studenten und junge Wissenschaftler und eben an diesem Blog. Meeres und Polarforschung sind die Themen, die mich am meisten fesseln! Aus diesem Grund habe ich noch im vergangenen Jahr ein Praktikum beim Alfred-Wegener Institut in Bremerhaven absolviert und was soll ich sagen: ich bin infiziert mit der Polar und Meeresforschung! Ahoi!

Schreibe einen Kommentar


E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
-- Auch möglich: Abo ohne Kommentar. +