About the Blog

BLOG: Medicine & More

Aude sapere!
Medicine & More

Über die Jahrtausende hinweg wurde viel Leid verursacht, indem bestimmtes Wissen nur Wenigen zur Verfügung stand. Die Hexenverbrennungen des Mittelalters sind immer noch einer der vielen traurigen Höhepunkte auf diesem Gebiet. Aber auch heute noch werden Probleme vertuscht oder verschwiegen und spezielles Wissen nur bestimmten Zirkeln zugängig gemacht, was dann oft als Kompromiss oder Diplomatie verkauft wird.

Dabei führt nicht ernsthafte Kritik, sondern Manipulation anderer durch Wissensmissbrauch früher oder später zum Verlust des Vertrauens. Und Vertrauen ist die Basis für jede funktionierende Beziehung, egal ob privat, im Berufsleben oder zwischen einem Arzt und seinem Patienten.

Ärzte, die als Gesundheitsberater fungieren, sowie die ganzheitliche Behandlung eines kranken Menschen sollten in Zukunft die Reparaturfabriken der Gegenwart ersetzen. Denn eine am Menschen orientierte Medizin hat eine starke Nebenwirkung: Sie schafft eine angenehme Atmosphäre.

Schon früh hat mich Albert Schweitzers “Ehrfurcht vor dem Leben” beeindruckt. Seine Ethik und Vielseitigkeit animierten auch mich zur Beschäftigung mit Medizin, Musik, Religionen und Philosophie. Während des Medizinstudiums stellte ich mir dann oft wie Viktor von Weizsäcker die Frage “Warum wird man krank?”, die mir leider viele meiner Lehrer nicht ausreichend beantworten konnten, da sie nur die Symptome, nicht aber die Menschen zu behandeln wussten.

Nach dem Studium der Humanmedizin in verschiedenen Ländern habe ich neurowissenschaftlich promoviert, immunologisch geforscht und schließlich eine Facharztausbildung in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe abgeschlossen. Daneben habe ich nie meine Liebe zur Literatur und zum Journalismus vergessen.

Kreativität und Kraft schöpfe ich dabei vor allem beim Sport in der Natur und aus der Musik – dies alles möchte ich nun im Weblog “Medicine & More” mit Ihnen teilen.

About the Author:

Karin Schumacher (aka “Trota von Berlin” in older postings) has had a successful career as a neuroscientist, immunologist and gynecologist in several university hospitals and international research institutes in Germany and Spain. She mostly writes in German, but also in English, French, or Spanish.

Her studies in medicine, as well as the lessons she took in philosophy and art history, woke up her interest in disease prevention and cure by a healthy life-style including self-empowerment and stress reduction.

Currently living in Germany she enjoys the cultural diversity of her hometown, the blooming metropolis Berlin, as well as the closeness to the Alps of her adopted home near Stuttgart, the cozy capital of Swabia.

When she is not writing, reading or helping people, she is certainly playing the violin, traveling, doing all kinds of mountain sports or learning a new language. Her latest discoveries are Catalan as well as Reunion Creole, and we can all stay tuned for more adventures…

You can follow her at Twitter at @med_and_more.

Biographie (français) :

Après des études de médicine, d’histoire de l’art et une thèse doctoral en neurosciences en Allemagne et en Espagne, des recherches postdoctorales en immunologie et une spécialisation en gynécologie / obstétrique dans plusieurs cliniques allemandes renommées, c’est naturellement que Dr. Karin Schumacher s’est intéressée aux raisons pour lesquelles on tombe malade.

C’est pourquoi elle s’est tournée vers de nouveaux chemins de la prévention et la guérison des maladies par une vie saine et adaptée aux besoins humains: l’art de vivre avec soi-même et autrui grâce à une conscience, le respect et une responsabilité individuelle.

Dans son blog «Medicine & More» (qu’elle a commencé au début sous le nom «Trota von Berlin») ces thèmes entrent en scène (spécialement mais) non seulement dans le dossier de «joie de vivre». Grace à ses lecteurs de plus en plus internationaux, elle a commencé à rajouter des contributions multilingues en allemand, anglais et français.

Sa soif de connaissance et sa polyvalence se retrouvent aussi dans sa vie privée. Violoniste et montagnarde passionnée, cosmopolite, elle partage son temps actuellement entre la région de Stuttgart, Berlin et les Alpes. Quand elle n’écrit, lit, ni photographie pas, elle apprend sans doute une nouvelle langue. Ses dernières découvertes: le catalan et le créole réunionnais. Laissons-nous surprendre.

Vous pouvez la suivre sur Twitter à @med_and_more.

  • Veröffentlicht in:
Karin Schumacher

Veröffentlicht von

Dr. Karin Schumacher bloggt als Trota von Berlin seit 2010 bei den SciLogs. Nach dem Studium der Humanmedizin in Deutschland und Spanien promovierte sie neurowissenschaftlich und forschte immunologisch in einigen bekannten Forschungsinstituten, bevor sie in Europas größter Universitätsfrauenklinik eine Facharztausbildung in Frauenheilkunde und Geburtshilfe abschloss. Hierbei wuchs das Interesse an neuen Wegen in der Medizin zu Prävention und Heilung von Krankheiten durch eine gesunde Lebensweise dank mehr Achtsamkeit für sich und seine Umwelt, Respekt und Selbstverantwortung. Die Kosmopolitin ist leidenschaftliche Bergsportlerin und Violinistin und wenn sie nicht gerade fotografiert, schreibt oder liest, dann lernt sie eine neue Sprache. Auf Twitter ist sie übrigens als @med_and_more unterwegs.

Schreibe einen Kommentar