Fundstücke….”Willkommen in Wellville”

BLOG: Indische Medizin im Wandel

Der Forschungsblog
Indische Medizin im Wandel

Während der im letzten Beitrag bereits erwähnten Summerschool über den Medizintourismus wurde auch ein Film über die Geschichte des Gesundheitswesens besprochen, der das amerikanische Gesundheitswesen und dessen Gurus ironisch darstellt: Willkommen in Wellville (1994, Originaltitel Welcome to Wellville, Regie: Sir Alan Parker)

Cast: Sir Anthony Hopkins, Bridget Fonda, Matthew Broderick, John Cusack

Inhalt: “Wir befinden uns im Jahre 1907 im Mittleren Westen Amerikas im Nobelsanatoium des Corn-Flake-Erfinders John Harvey Kellogg. Die gesamte amerikanische Oberschicht pilgert zum luxuriösen Tempel dieses Gesundheitsapostels. Der Traum von der ewigen Jugend und Schönheit wird für einige Patienten schon bald zum Alptraum. Sie müssen auf Alkohol, Takak, Fleisch und Sex verzichten und werden stattdessen mit Gesundheitsnahrung und Exerzitien in den absurdesten Maschinen traktiert. So werden selbst die gesündesten unter ihnen krank und wenn versehentlich jemand stirbt, hält das die begeisterte Anhängerschaft Dr. Kelloggs nicht davon ab, sich weiterhin den abenteuerlichsten Torturen zu unterwerfen.” (AMAZON.DE)

Der Film basiert auf der übrigens auch sehr lesenswerten Romanvorlage von T.C. Boyle.

Ich meine: ein interessantes Thema, hervorragend umgesetzt und glänzend gepielt – ich empfehle den Film unbedingt weiter! Und das nicht nur für diejenigen, die sich für Medizin interessieren!

Hier der Trailer (leider nur in englischer Sprache), der aber bereits einen interessanten Einblick gibt …

Veröffentlicht von

Dr. Claudia Preckel hat Islamwissenschaften und (Interkulturelle) Pädagogik in Göttingen und Bochum studiert. Bereits seit ihrer Magisterarbeit (1997) beschäftigt sie sich mit dem Islam in Indien. Neben dem Fürstenstaat Bhopal, der fast 100 Jahre von muslimischen Frauen regiert wurde, stehen die Netzwerke der islamischen Bewegungen in Südasien im Mittelpunkt ihres Interesses. Zudem hat sie zahlreiche Beiträge zum Thema "Islam im indischen Kino (Bollywood)" veröffentlicht. Die "graeco-islamische" Medizin war immer wieder ein Teil ihrer Forschungen, aber seit 2008 ist Dr. Preckel Mitarbeiterin des Projektes über Medizin in Indien.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar