moon_12012014a

BLOG: Go for Launch

Raumfahrt aus der Froschperspektive
Go for Launch

Der Mond am 12.1.2014 um 22:38 MEZ. Mare Imbrium und Sinus iridum sind nun komplett ausgeleuchtet. Teleskop: TS Optics Quadruplet 65/420 apochromatischer Refraktor, Kamera Canon EOS 600D

Der Mond am 12.1.2014 um 22:38 MEZ. Mare Imbrium und Sinus iridum sind nun komplett ausgeleuchtet. Teleskop: TS Optics Quadruplet 65/420 apochromatischer Refraktor, Kamera Canon EOS 600D

  • Veröffentlicht in:

Ich bin Luft- und Raumfahrtingenieur und arbeite bei einer Raumfahrtagentur als Missionsanalytiker. Alle in meinen Artikeln geäußerten Meinungen sind aber meine eigenen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise meines Arbeitgebers wieder.

Schreibe einen Kommentar