Ares I X: T Minus 4 Minutes and Holding

BLOG: Go for Launch

Raumfahrt aus der Froschperspektive
Go for Launch

Hier geht es zum aktuellen Artikel vom neuerlichen Startversuch am Mittwoch, 28.11.2009.


Start der ersten Testversion der neuen Großrakete Ares I X heute – der Countdown läuft!

Update 1: Startverschiebung auf 9:24 EST (14:24 MEZ). Der Hold in der Countdownsequenz geht bis 14:20 unserer Zeit, 4 Minuten vor dem Start. Probleme mit dem Wetter und auch mit Hohlköpfen, die mit ihren Booten in der Gefahrenzone herumschippern.

Update 2: Immer noch Go for Launch! Neuer Startzeitpunt 14:44 MEZ

Update 3: Möglicher neuer Startzeitpunt 14:54 MEZ, weil schon wieder ein Schiff in die Gefahrenzone gedampft ist und versenkt in sichere Gewässer geleitet werden muss. Dann könnte es aber mit der Wettersituation eng werden. Es näherte sich doch eine Gewitterfront.

Update 4: Geschafft! Neuer Startzeitpunt 14:49 MEZ

Update 5: Abbruch etwa zweieinhalb Minuten vor dem Abheben. Grund: die sich verschlechternde Wetterprognose. Ohne dieses @#$*&! Schiff und die dadurch entstandene Verzögerung hätte es vielleicht gereicht.

Update 6: Eine neue Startmöglichkeit vielleicht um 15:54 MEZ. Dann müsste der Countdown bald wieder aufgenommen werden.

Update 7: Neue Startzeit 16:04 MEZ.

Update 8: Neue eventuelle Startzeit 16:19 MEZ. Das Wetter. Das Startfenster ist nur 4 Stunden lang und begann um 13:00 MEZ, also ist um 17:00 für heute Feierabend, wenn sie es nicht schaffen.

Ich wette, es wird heute nichts mehr. Wer hält dagegen? Laughing

Update 9: Neue Startzeit 16:24 MEZ. Ich bedaure die Leute im Kontrollzentrum. Deren Anspannung muss nervenzerreißend sein.

Update 10: Und das war’s für heute, Leute. Die erlösenden Worte sind gefallen “We’re not going to resume.”

Go, Ares! Morgen klappt’s um so besser. Same time, same place … Startfenster wieder von 13:00 MEZ bis 17:00 MEZ, und die Meteorologen sagen günstigeres Wetter voraus als das, was heute herrschte.

Der Link zu NASA-TV, wo der Start  live übertragen wird, ist hier.

Der NASA-Launch-Blog ist hier.

Launch-Status-Blog von spaceflightnow.com hier.

Ich bin Luft- und Raumfahrtingenieur und arbeite bei einer Raumfahrtagentur als Missionsanalytiker. Alle in meinen Artikeln geäußerten Meinungen sind aber meine eigenen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise meines Arbeitgebers wieder.

8 Kommentare

  1. billig

    Was ist das für ein billiges Geschreibsel! Na und? Da ist eben ein Schiff auf dem Wasser! Was solls? Da muss man eben warten. Sie sind doch nicht der Mittelpunkt der Welt, nach dem es geht, ob so ein Ding startet oder nicht! Ist doch völlig egal, wann das nun stattfindet…

    Schrecklich sowas!

  2. Gefahrenzone=Sperrzone

    Die Gefahrenzone ist eine Sperrzone, was auch der Luft- und Schiffahrt bekannt gemacht wird. Kein Schiff hat dort etwas zu suchen.

    Aber man hat ja auch gewartet, bis es weg war. Weswegen regen denn Sie sich so auf?

  3. @Stefan Taube

    Danke für den Tipp. NASA-TV funktionierte heute einwandfrei. Auch auf Spaceflightnow ist ein “Webfernsehkanal”.

    Deren Programm recht gut, sie haben dort Interviewpartner und Hintergrundinformationen. Leider ist die Verbindung zu deren Server aber zumindest von meinem Rechner aus nicht besonders stabil.

    Spaceflightnow ist wirklich fix. Auf deren Blog erschien das “Abort” schon deutlich bevor es auf NASA TV angekündigt wurde.

  4. Schade, dann eben morgen!

    Was mir an spacevidcast so gefällt ist, dass den wirklich Enthusiasten betreiben: Leute die keine Ahnung haben, aber ernsthaft versuchen zu verstehen was passiert und dabei Spaß haben. Damit kann ich mich gut identifizieren 🙂

  5. Finde ich gut die Aktion hier. Auch die durchnummerierten Updates. Da kann man sich die Entwicklung später mal anschauen.

Schreibe einen Kommentar