Dem Galgen auf der Spur…?

BLOG: Abenteuer Geschichte – Archäologie unterm Galgen

Geköpft und mit Steinen beschwert – archäologische Spuren von Hinrichtungen und Abwehrzauber in Mittelalter und Neuzeit
Abenteuer Geschichte – Archäologie unterm Galgen
Der Befund erwartet dich, Toralf.
Der Befund erwartet dich, Toralf.
Ja, wo buddeln sie denn?
Ja, wo buddeln sie denn?
Gibt es bei euch etwa Schokolade??
Gibt es bei euch etwa Schokolade??
Ach ach...Häschen in der Grube.
Ach ach…Putzen in der Grube.

Heute am Freitag waren einige von uns nicht da, weshalb wir mit verminderter Zahl in den Tag starteten. Obwohl der Wetterbericht für uns nur Regen bereit gehalten hat und wir in ständiger Vorbereitung auf einen Schauer arbeiteten, entpuppte sich der Tag als grau aber zum Großteil trocken.

Während sich die meisten gleich mit Schaufel und Kelle in ihre Löcher stürzten, wurden die gestern gewaschene und nun getrocknete Keramik feinsäuberlich beschriftet.

In Hinblick auf das anstehende Wochenende wurden noch im Akkord Profile gezeichnet und die vom Bagger geöffneten und in den letzten Tagen vertieften Sondagen Foto-fertig geputzt. Wobei der lockere Sand den einen und anderen an den Rand der Verzweiflung brachte. Doch glücklicherweise und vor allem durch Teamarbeit konnten von allen geplanten Sondagen auch die Fotos gemacht werden.

Andere Planquadrate wurden erweitert um Befunde noch weiter zu erforschen. Schließlich begannen wir uns auf die Suche nach einem dritten Pfostenloch zu machen, um den ehemaligen Standort des Galgens endlich zu finden.

Nach so einem arbeitsreichen Tag hatten wir uns auch den etwas verfrühten Start ins Wochenende mit jeder Menge Schokolade verdient!

 

Nicole

Zu meiner Person: Dr. phil., Historikerin/Archäologin M.A. Schwerpunkt: Rechtsarchäologie, archäologische und historische Richtstättenerfassung

Schreibe einen Kommentar