Ende der 2. Woche: …es geht weiter voran.

BLOG: Abenteuer Geschichte – Archäologie unterm Galgen

Geköpft und mit Steinen beschwert – archäologische Spuren von Hinrichtungen und Abwehrzauber in Mittelalter und Neuzeit
Abenteuer Geschichte – Archäologie unterm Galgen

 

 

Bunte Farbenvielfalt im Erdreich - ganz neu trifft auf ganz alt.
Bunte Farbenvielfalt im Erdreich – ganz neu trifft auf ganz alt.
Besuch vom Son(n)denmann.
Besuch vom Son(nen)denmann.

 

 

Funde vom Sondenmann....;-)
Funde vom Sondenmann….

Auch wenn das Wetter heute wieder nicht den optimalen Bedingungen entspricht, sind die Arbeiten weiter vorangekommen. In der verheißungsvollsten Sondage 6 gibt es bis zum heutigen Stand die vielversprechendsten Funde und Befunde, wovon eine Vielzahl derzeit noch weiter freigelegt werden muss. Gleich am Morgen besuchte uns ein Sondengänger, der mit seinem Detektor die Grabungsstelle an sich und den näheren Umkreis untersuchte. Seiner Meinung nach gäbe es wohl mehrere neues und altes Metall an einigen Stellen, die er daraufhin für unsere Arbeit markierte. Auch auf Besuch aus Berlin konnten wir uns heute wieder freuen.
Nach dem Reinigen der etlichen Keramikfunde, wurden diese heute vorlackiert und beschriftet. Neben den „business as usual“ Arbeiten wie (Zeichnen, Vermessen, Nivellieren …sprich: die umfangreiche Dokumentation) in mehreren Sondagen, gingen die Arbeiten auch heute wieder unablässig und mit viel Enthusiasmus voran.
Die Erkenntnisse und Erfahrungen der letzten 2 Wochen, lassen mit Vorfreude und Spannung auf die nächste Woche blicken. Da soll laut Wetterbericht auch der Sommer wiederkommen.
Doch nun folgt erst einmal das wohlverdiente Wochenende.
Stefanie

Zu meiner Person: Dr. phil., Historikerin/Archäologin M.A. Schwerpunkt: Rechtsarchäologie, archäologische und historische Richtstättenerfassung

4 Kommentare

  1. Also die Software die der Spektrum Verlag für das Komprimieren der Fotos verwendet könnte wirklich nicht viel schlechter mehr sein.

Schreibe einen Kommentar