Forschungsexpedition sticht in See Richtung Kapverden

Das Video „Forschungsexpedition sticht in See Richtung Kapverden“ ist das erste Video der mehrteiligen Serie „Nachgefragt! Eure Fragen an die Wissenschaft“ des Wissenschaftsjahres 2016*17 – Meere und Ozeane. Wissenschaftler an Bord des Schiffes MARIA S. MERIAN beantworten exklusiv für die Leser von SciLogs und Spektrum der Wissenschaft Fragen zur Expedition zum Senghor Seamount nahe der Kapverdischen Inseln. Im ersten Video berichtet Fahrtleiter Dr. Björn Fiedler (GEOMAR Helmholz-Zentrum für Ozeanforschung) von den Reisevorbereitungen.

Stellt eure Fragen an die Forscher an Bord in den Kommentaren. Die besten und interessanten Fragen werden ausgewählt und direkt von Bord beantwortet!

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wie abgeschlossen sind die Ökosysteme? Muss man die Geräte vorher desinfizieren um versehentliche Kontermination zu vermeiden?

  2. Liegt der Senghor Seamount auch im Bereich der Sauerstoffminimumzone im Atlantik? Gibt es in der Region Daten über Sauerstoffabnahme in den vergangenen Jahre?

  3. Liebe Wissenschaftler,

    wie ist denn das Leben an Bord geregelt? Gibt es neben der Arbeit auch Freizeit? Arbeiten Sie in Schichten 24 Stunden lang oder können Sie die Geräte nur tagsüber einsetzen?

    Beste Grüße,

    Jon Stark

  4. Pingback: Augenspiegel 08-17: Planetengedrängel - Augenspiegel

  5. Pingback: Sauerstoffminimumzonen im Atlantik » Nachgefragt! » SciLogs - Wissenschaftsblogs

Schreibe einen Kommentar




Bitte ausrechnen und die Zahl (Ziffern) eingeben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
-- Auch möglich: Abo ohne Kommentar. +