Die Wahrheit über X-Men Evolution

Wer X-Men gesehen hat, der kennt die Mutantin Mystique. Sie hat eine blaue Haut und kann jeden Menschen in Aussehen und Sprache imitieren. Da die Fernsehserie zum Marvel-Comic "X-Men Evolution" heißt, liegt es nahe, dass einige Charaktere des Comics Vorbilder im Tierreich haben. Für Mystique ist es vermutlich der indonesische Tintenfisch Thaumooctopus mimicus, der in indonesischen Küstengewässern lebt und die Gestalt anderer Tiere in seiner Umgebung annehmen kann. Fantastisch! Der Verwandlungskünstler schlechthin, aber seht es euch selbst in den folgenden YouTube–Videos an. Beim ersten Video müsst ihr allerdings zu 8:20 Minuten vorspulen.

Wunder der Evolution: Körperformen Teil 1

 Wunder der Evolution: Körperformen Teil 2

Joe Dramiga

Veröffentlicht von

Joe Dramiga ist Neurogenetiker und hat Biologie an der Universität Köln und am King’s College London studiert. In seiner Doktorarbeit beschäftigte er sich mit der Genexpression in einem Mausmodell für die Frontotemporale Demenz. Die Frontotemporale Demenz ist eine Erkrankung des Gehirns, die sowohl Ähnlichkeit mit Alzheimer als auch mit Parkinson hat. Kontakt: jdramiga [at] googlemail [dot] com

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Wundervoll

    Danke für diese wunderbaren Impressionen. Calamares & Co. habe ich übrigens vor einiger Zeit vom Speisezettel gestrichen – ich esse nichts, was möglicherweise intelligenter ist als ich. 😉

Schreibe einen Kommentar




Bitte ausrechnen und die Zahl (Ziffern) eingeben