Es geht um den Wurm – und Glyphosat, welches aktuell dank der Grünen und medialer Multiplikatoren wieder reichlich en voque ist. Zu Messergebnissen und Nachweis-Methoden wurde schon reichlich gesagt, sehr wenig allerdings zum praktischen Einsatz. … Weiterlesen

| Von Sören Schewe | 1 Kommentar

Unsere Nutztierhaltung befinde sich in einer veritablen Krise, schreibt Prof. Dr. Albert Sundrum (Fachgebiet Tierernährung und Tiergesundheit, Universität Kassel) in der schriftlichen Fassung zu seinem Vortrag auf dem DLG-Kolloquium letzten Dezember. Er spricht dabei einige … Weiterlesen

| Von Sören Schewe | 36 Kommentare

Landwirte und Tierärzte betonen aktuell immer wieder, dass die moderne Tierhaltung weitaus tiergerechter sei als früher – eine Aussage, die man bei einem Blick in einen modernen Milchviehstall unterschreiben kann. Hohe Decken, viel Licht sowie … Weiterlesen

| Von Sören Schewe | 16 Kommentare

In regelmäßigen Abständen treffen sich Menschen in Talkshows und reden Dummes über unseren Fleisch- oder allgemeinen Konsum tierischer Produkte. Die Ansicht, dass weniger mehr sei und ein höherer Preis die Massentierhaltung beende, ist dabei grundsätzlicher … Weiterlesen

| Von Sören Schewe | 8 Kommentare

Furzende Kühe sind gerade wieder deutlich aktueller – liegt womöglich an der Tatsache, dass auch der Klimawandel derzeit wieder vermehrt in den Fokus gerückt wird. Natürlich kommen dann auch die immer gleichen Lösungsvorschläge aus den … Weiterlesen

| Von Sören Schewe | 12 Kommentare

Eigentlich wollte ich mich ja aus diesem ganzen Getöse um die WHO und die Wurst heraushalten. Mensch-Tier-Beziehungen, Tierwohl und Stockmanship funktionieren bei einer Wurst schließlich nur so mittel. Allerdings las ich dann gleich an mehreren … Weiterlesen

| Von Sören Schewe | 35 Kommentare