Schütze – Ort der Sternentstehung

Der Schütze ist ein optimistischer, freigeistiger Denker. In der griechischen Mythologie steht er wahlweise für den Sohn des Pan oder aber für einen bogenschießenden Centaur namens Chiron.

Der Astronom findet im Schützen den Trifid-Nebel Messier 20. Der Trifid-Nebel ist ein Gebiet, in dem Sterne entstehen. Wenn man wenig Zeit hat, erzählt man, das passiere indem eine Wolke kollabiert und irgendwann so schwer ist, dass sie das Fusionieren anfängt. Hat man mehr Zeit, erzählt man von Dunkelwolken, in denen sich prästellare Kerne bilden, aus denen Protosterne werden, in denen dann irgendwann die Wasserstoffatome zu Helium fusionieren und ihn zu einem Hauptreihenstern machen.

Sternbildung

Veröffentlicht von

Der monatliche Astro-Podcast von und mit Holger Klein und Florian Freistetter. | Podcast-Feed | Sternbildung auf iTunes

7 Kommentare

  1. Hi Ihr, der Feed geht bei mir nicht, da kommt HTML raus, was mein Feedreader nicht verarbeiten kann. Wollte nur Bescheid geben.

  2. Hallo,
    dieser “https://scilogs.spektrum.de/sternbildung/feed/mp3/” funktioniert für gPodder nicht.
    Meldung: “InvalidFeed: Got HTML Document instead”.

    Das gleiche Problem hatte GeekTalk. Auf einmal hatte Martin das aber im Griff.
    Habe leider keine Information erhalten, ob er etwas geändert hat. Kann hier also nichts empfehlen, was an die “Technik” weitergeleitet werden könnte.

    Gruß

  3. ja, kommt nur eine html antwort, feed kann nicht gelesen werden.
    kein enclosure tag gefunden.
    gruß, heiner mertens köln

  4. Moin,
    ich benutze zwar kein gPodder, aber der Webserver sagt in den Antwortheadern “text/html” als content-type an, vermutlich liegt es daran. “application/rss+xml” oder nur “text” wäre vermutlich besser.

    Interessante Folge, ich bin gespannt ob das Konzept aufgeht. Viel Erfolg!

    LG Dennis

  5. Danke für das Angebot, hört sich interessant an.
    Habe jedoch ebenfalls das Problem mit dem Feed abonnieren. (gpodder)
    “https://scilogs.spektrum.de/sternbildung/feed/mp3/: Got HTML document instead”

Schreibe einen Kommentar


E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
-- Auch möglich: Abo ohne Kommentar. +