About the Blog

Wie funktioniert das Immunsystem? Wodurch entstehen Krebstumore? Was treibt eine Zelle in den Zelltod? Bei all diesen Fragen spielen biologische Signalprozesse eine Rolle. Diese bilden die Lebensgrundlage aller Zellen eines Organismus. Das Zentrum für Biologische Signalstudien (BIOSS) der Universität Freiburg will diese Prozesse besser untersuchen und verstehen: Unsere Forscherinnen und Forscher verfolgen Signale, die das Leben in und zwischen Zellen bestimmen. Zudem versuchen die Forscher, diese Signale für medizinische Zwecke zu verändern, um zum Beispiel falsch geleitete Signale von Tumorzellen besser kontrollieren zu können. Dabei hat BIOSS unter dem Motto „Von der Analyse zur Synthese“ erstmalig die Signalforschung mit Methoden der synthetischen Biologie zusammengebracht: Um ein System zu verstehen, bauen die Forscher es nach.

Unser Blog soll zeigen, was am BIOSS los ist: Er gibt einen Blick hinter die Kulissen und stellt die Arbeit unserer Forscher vor, von den Studierenden über Postdoktoranden bis hin zu den Principal Investigators. Sie schreiben als Gastautorinnen und -autoren über sich und ihre Forschung. Hauptautorinnen und -autoren sind Michael Reth, Katrin Albaum und die Studierenden des Freiburger iGEM-Teams.

Schreibe einen Kommentar


E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
-- Auch möglich: Abo ohne Kommentar. +