Strickleiter zum Mond

BLOG: Science Pie

Ein unabhängiger Podcast über Physik, Literatur, Technik und Geschichte
Science Pie

Endlich: Unsere erste Folge!

Zum Mond zu fliegen ist kompliziert genug – wie schwer es aber in den 1960ern war, einer Zeit, in der Computer noch dazu neigten, ganze Räume zu füllen – das ist schwer vorzustellen. Dieser Podcast erzählt nicht allzuviel von ersten Schritten für die Menschheit – dieser Podcast erzählt von dem einzigen Rechner, der bisher dazu beitrug, Menschen auf einen anderen Himmelskörper zu bringen, er erzählt von meinem Taschenrechner im Abitur, und er erzählt von kleinen alten Frauen, little old ladies, abgekürzt: LOL.

Wir freuen uns über jeden, der diese Episode teilt und weiterverbreitet; viel Spaß beim Hören!

Musik von Josh Woodward, Luciano Foglia, etc., Water Sark und dem MIT Concert Choir. Eine Liste mit allen Liedern und Geräuschen, die in diesem Podcast benutzt wurden, findet sich hier. Produziert und geschrieben von Dennis Schulz und Annika Brockschmidt.

  • Veröffentlicht in: Allgemein
Science Pie

Veröffentlicht von

Annika schrieb für das Feuilleton des Tagesspiegels (Berlin) und wurde auf www.zeit.de veröffentlicht. Sie ging in Berlin und Edinburgh zur Schule, hat an der Universität Utrecht Niederländisch gelernt und studiert Geschichte und Germanistik in Heidelberg und Durham. Sie repräsentierte Deutschland auf der Girls20-Konferenz in China 2016. Sie spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch. Dennis bereist als Poetry und Science Slammer regelmäßig die Bühnen Deutschlands und ist Mitglied der monatlichen Lesebühne Laserbühne 3000. Er schrieb für die Rhein-Neckar-Zeitung. Er promoviert an der Universität Heidelberg und forscht zu magnetischen Mikrokalorimetern auf dem Gebiet der Tieftemperaturphysik. Er ist Fotograf, entwickelt seine Analogfilme selbst und ist Teil des Kalamari Klub, einer Gruppe von Analogfotografen, die im Raum Heidelberg Ausstellungen organisiert. Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und lernt autodidaktisch Portugiesisch.

Schreibe einen Kommentar


E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
-- Auch möglich: Abo ohne Kommentar. +