Wer ist hier der Patient?

Psychologieblog

Diesen Sketch von Stephen Fry und Hugh Laurie möchte ich Ihnen nicht vorenthalten, obwohl er schon einen etwas längeren Bart trägt. Er ist gespickt mit psychoanalytischen Klischees und so geschickt inszeniert, dass ich mir nicht sicher bin, ob nicht die “echte” Psychotherapeutin ebenfalls eine Patientin ist …

Die britische Comedy-Show “A Bit of Fry & Laurie” wurde zwischen 1989 und 1995 vom Fernsehsender BBC ausgestrahlt.

Katja Schwab

Veröffentlicht von

Katja Schwab ist Diplom-Psychologin, Kommunikations- und Verhaltenstrainerin, systemische Körperpsychotherapeutin und zur Zeit in Ausbildung zur tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapeutin.

4 Kommentare

  1. Psychoanalyse: Die Rollenmuster sind bekannt. Es geht nur noch um die Frage, wer die Rolle wie besetzt. Mindestens im vorgestellten Stück. Vielleicht für Profi-Patienten auch in Wirklichkeit.

Schreibe einen Kommentar